Mittwoch, 23. März 2011

Spider-Web, die Zweite

Die Ergebnisse dieser Woche, farbenfreudiger und auch mit gemusterten Stoffen.

Die Blöcke von vergangener und dieser Woche.

Tja, einmal angefangen, findet man kein Ende beim Nähen. So ging es mir jedenfalls in dieser Woche beim Nähen der Spider-Web-Blöcke. Ich hatte Vorlagen für drei Blöcke vorbereitet, nur für alle Fälle. Beim Raussuchen und Vorbereiten der Streifen kamen immer mehr Farben dazu, so daß ich am Ende auch wirklich alle Vorlagen vernäht habe. Hat natürlich den Vorteil, daß man dann ja auch schneller fertig wird mit dem Projekt. Und wenn ich meine Blöcke der Vorwoche mit denen von dieser Woche vergleiche, muß ich feststellen, daß ich dieses Mal doch wesentlich mehr Farbe ins Spiel gebracht habe. Gefällt mir auch viel besser. In den nächsten Tagen werde ich die Blöcke wohl auch zu Reihen, bzw erst einmal zu einer Reihe, zusammennähen. Ich brauche Übersichtlichkeit.

Herzlich willkommen heiße ich Helga. Schön, daß Du zu mir gefunden hast. Nun muß ich noch ein wenig Hausarbeit erledigen. Bei uns scheint die Sonne und der Himmel ist strahlend blau, das geht einem die Arbeit doch gleich schneller von der Hand.

Liebe Grüße, Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    toll schauen sie aus, deine neuen Blöcke!!

    Liebe Grüße und einen schönen mittwoch, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    mir gefallen die Neuen und die Alten Blöcke gut. Ich finde in diesen Spider Webs kann man alle Stoffe verwenden. Ich find es Klasse dass Du alle 3 Blöcke die Du vorbereitet hattest geschafft hast, wenn man gut mit einem Projekt voran kommt, macht es doch gleich mehr Spaß daran zu arbeiten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    das Farbenspiel Deiner Blöcke gefällt mir sehr gut!!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen