Mittwoch, 4. Mai 2011

Spider, die achte

Wieder einmal ist Mittwoch und damit Spider-Tag. Wahnsinn, ich bin schon die achte Woche dabei! Und da mein Ufo-Projekt am Sonnabend erst mal abgeschlossen wurde, konnte ich beim Spider in die Vollen gehen. Und das habe ich auch getan. 21 Dreiecke habe ich genäht. Warum gerade 21? Ich könnte ja sagen, ich hatte gerade noch 21 Mitten aus Stoff bzw. Papier oder ich wollte einen Block vollmachen (beim letzten Mal hatte ich 11! Dreiecke genäht) oder, oder... Aber das 21. hat sich einfach reingeschlichen. Na ja , auch nicht schlimm. Hier also meine 21 genähten Dreiecke.
Insgesamt ergibt das jetzt fast 8 Reihen. Merke: Achte Woche, achte Reihe! Sieht schon wirklich gut aus. Aber beim Zusammnennähen werde ich mehr auf die Farbverteilung achten,. Jetzt habe ich alles nur so, wie es kam, ausgelegt. Und mit den versetzten Spinnennetzen gefällt es mir besser als mit den untereinander angeordneten. Das war mir bei den ersten Blogrunden zum Spider gar nicht aufgefallen, daß es da Unterschiede in der Anordnung gibt. War 'ne Denksportaufgabe für mich, herauszufinden, wie das mit den Untereinander-Netzen geht: Sie werden in Diagonalen statt in Reihen genäht (Ahh!!). Doch hier die Ansicht des Spiders in seiner ganzen Größe. Irgendwie bekomme ich kein gerades Foto beim Fotografieren hin. Aber man gut erkennen, welche Fortschritte der Spider genommen hat. Zur Blogrunde hatte ich leider noch keine Zeit und werde sicher erst am Abend dazu kommen. Aber in der Übersicht auf dem Dashboard habe ich gesehen, daß es eine Anleitung für gehäkelte Muffins gibt. Die werde ich mir gleich noch anschauen, das wäre vielleicht etwas für mich. Ach, es gibt so viele tolle Ideen. Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll und vor allem, was man damit anfängt.

Mit dieser Unentschiedenheit verabschiede ich mich heute von Euch. Habt noch einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße, Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Dein Spider web ist ja recht flott gewachsen und liegt da beeindruckens vor der Linse (ein bischen schief, na und?).
    Genau wie Du schiebe auch ich meine Teile immer wieder hin und her und habe damit schon viel Zeit verdüddelt. Nun habe ich die fertigen Teile erst einmal beiseite gepackt und gucke später...

    Eine fröhliche Spider-Runde am Abend wünsche ich Dir. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Warst sehr fleißig, ich muss Dich loben, und nächste Woche schau ich nach ob Du Muffins gehäkelt hast.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Du bist aber so richtig gut vorangekommen mit Deinem Top, es ist beachtlich gewachsen und schaut sehr schön aus.
    Dir weiterhin viel Spaß dabei und eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen