Sonntag, 4. Dezember 2011

Ich habe nun auch endlich

... weihnachtlich dekoriert. Dazu habe ich die Sachen, die in den letzten Jahren entstanden sind, an den Wänden verteilt. Einige Sachen mußten dafür ihren Stammplatz verlassen. Für diesen Quilt habe ich ein Paneel mit vielen zusammengesetzten Quadraten aus verschiedenen weihnachtlichen Motiv- und Golddruckstoffen umrandet. Das kleine Bäumchen, das der rote Mann in den Händen hält, wird fortlaufend mit kleinen Dingen wie Strohsternen, kleinen Zapfen, Engeln usw. bestückt, so daß am 24.Dezember nichts mehr zu sehen sein wird vom Baum. Damit ich diese kleinen Dinge anbringen kann, habe ich Holzperlen angenäht. Dieser Quilt erfreut uns nun schon etwa sechs Jahre.
Jedes Jahr kommen wunderschöne Weihnachtskalender-Vordrucke auf den Markt. Diesen hatte ich gemacht, als die beiden Großen noch zu Hause wohnten. Nun bestücke ich ihn nur noch für die Jüngste.


Diesen kleinen Hänger von ca.30 cm x 30 cm haben wir im vergangenen Jahr bei unserer QuilThuer-Dezemberzusammenkunft gearbeitet. Es handelt sich um eine Art Artischockentechnik, die mir gut gefallen hat. Ich finde das Ergebnis wirklich schön, auch wenn das Foto den Eindruck ein wenig trübt.

Noch zu Anfang meiner Patchworkzeit, die so vor etwa 11 Jahren liegt, habe ich diesen kleinen dreiteiligen Quilt genäht. Er ist der letzte im Jahr an der Stelle, wo er hängt. Diese Quilts wechsle ich häufiger aus. Sie sind thematisch am Verlauf des Jahres ausgerichtet. Oft habe ich mich bei den kleinen Teilen an einer Technik geübt.


Auch bei diesem kleinen Hänger von ca. 10 cm x 50 cm habe ich eine Technik ausprobiert. Ganz ohne Maschine gehäht, sind die kleinen Sechsecke auch gut als Geschenkanhänger geeignet. Im letzten Post könnt Ihr einige Teile noch größer sehen.


Dekoriert habe ich vorwiegend an den Wänden. Ein kleines Gesteck haben wir noch und einen Weihnachtsstern habe ich gekauft. Viel mehr Platz ist gar nicht.


Mehr zum Melden habe ich gar nicht. Zum Nähen bin ich fast gar nicht gekommen. Zu viele Kontrollen, zu viele Termine. Gestern bei unserem monatlichen Treffen der QuilThuer-Gruppe haben wir Kissen genäht, doch davon dann beim nächsten Mal. Jetzt will ich noch auf Eure Blogs schauen, zu lange habe ich das nicht getan.


Liebe Grüße, Petruschka

Kommentare:

  1. Der Inhalt Deiner Weihnachtskisten ist ein Traum, wunderschön sind die Wandbehänge anzuschauen. Viel Spaß beim täglichen Betrachten.
    Dir einen guten Start in die 3. Adventswoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sind deine Weihnachtssachen! Besonders gut gefällt mir der erste Wandbehang und die Idee, ihn nach und nach zu dekorieren. Wird bestimmt toll aussehen.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch deine Deco meine Liebe, ich kann mich Marlies nur anschließen, mir gefällt auch der 1. Quilt besonders gut, will mal schauen, wenn er voll gehängt ist, sieht bestimmt toll aus.
    Schöne Woche für dich.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra
    Wow kann ich da nur sagen, die Quilts sind so toll das sie an die Wand müssen.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    LG ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    Deine Weihnachtsquilts sind allesamt sehr schön. Ich konnte in diesem Jahr auch schon ein paar aufhängen, sobald die dann aufgehängt sind, kommt bei mir die Adventsstimmung auf, egal, wie das Wetter draußen ist.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    soviele schöne Weihnachts-Quilts ...sie gefallen mir alle sehr gut...
    Ich hänge zB.meinen Tannenbaum auch immer gerne wieder auf, obwohl er schon fast 20 Jahre ist.

    sei herzlichst gerüßt...und eine schöne Woche,von
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Du hast schon sehr schöne weihnachtliche Wandquilts gemacht. Findest du es nicht auch toll sie jedes Jahr wieder raus holen zu können?
    Der mit dem Nikolaus und dem Baum gefällt mir besonders gut, und ich würde gerne noch ein Bild davon sehen wenn Du den Baum fertig geschmückt hast!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht gut aus,gemütlich!!!!
    Dein Kalender gefällt mir gut.
    LG
    GITTA

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    es gibt doch nichts Gemütlicheres, als das Haus weihnachtlich mit schönen Quilts zu schmücken. Bei dir würde ich mich direkt wohl fühlen!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    es ist doch immer wieder schön, wenn wir unsere 4 Wände umdekorieren können. Sonst wüssten wir ja gar nicht wohin mit all den hübschen Sachen, die für einen Daueraufenthalt im Schrank viel zu schade sind. Du hast auch wieder schöne Schätze rausgeholt. Besonders der Weihnachtsquilt, der nicht wie ein Aventkalender geplündert, sondert täglich aufgepeppt wird. Viel Freude dabei.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen