Mittwoch, 13. Juni 2012

Ein kleines Lebenszeichen

... will ich heute geben. Geschafft habe ich einiges, aber nichts davon kann ich momentan zeigen.
Schon im Februar habe ich an Heimlichkeiten mitgewirkt. Hier hatte sich Nachwuchs angekündigt und da ich regelmäßig kommentierte und noch kommentiere, wurde die Bitte herangetragen, doch gemeinsam mit anderen einen Babyquilt zu werkeln. Ich sagte natürlich nicht Nein und schickte meine Blöcke an die Organistorin, die die Blöcke zu einem Quilt machen wollte. Nun ist das Kind schon geboren und der fertige Quilt übergeben. Und so sieht er aus. Ich habe das Foto vom Blog der jungen Mutti (mit deren Erlaubnis).
Tiere über Tiere in vielen bunten Farben. Ein Buch, um die Tierstimmen zu lernen und nachzuahmen, braucht diese neue Erdenbürgerin dann wohl nicht;-). Ich finde ihn wirklich klasse und es ist schön, zu wissen, jemanden ein Stück zu begleiten zu können.
Hier das Label, das von der breiten Bereitschaft zeugt, an einer uneigennützigen Aktion teilzunehmen. 19 Patcherinnen haben 25 Blöcke beigesteuert.

Ich habe drei genäht.
Der Marienkäfer ist ein Glücksbringer und fasziniert die Kinder vom jüngsten Alter an.
Angesichts der vielen Tiere scheint mein Boot wie die Arche Noah zu sein (auch wenn hier immer nur ein Exemplar jeden Tieres vorhanden ist). Aber meine Intention war natürlich das Spielzeug. Wie auch der Marienkäfer war das Foto nicht zu bewegen, richtig zu erscheinen. Nun denn...
Ich hatte auch noch einen dritten Block gearbeitet. Leider war der Freundschaftssternblock ein wenig zu groß geraten. Ich habe ihn trotzdem mitgeschickt, denn schließlich kann er ja auch später für das Kind eingesetzt werden (vielleicht ziert er ja schon die Rückseite).
Die junge Mutti hat sich riesig über den Quilt gefreut und der Nachwuchs wird täglich daruf gebettet. Viel Freude auch in Zukunft!
Heute Nachmittag habe ich auch die monatlichen Tausch-AMC in den Briefkasten geworfen. Uff! Ich dachte schon, daß ich in Verzug käme, fiel die Wahl eines Künstlers so schwer wie nie. Viel faszinieren mich, aber nicht alles ist umsetzbar. Aber nun ist alles klar und für den nächsten Monat habe ich nun auch schon alles geplant.
So gleich muß ich los zum Mittwochtreff. Deshalb hier noch ganz kurz ein herzliches Willkommen. Hier wird zukünftig auch mitgelesen, viel Spaß dabei.
Bis bald!
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    der Babaquilt ist der Hit...super schön ist er geworden...schön dass du daran beteiligt bist. Das Segelschiffchen gefällt mir auch sehr, der Wellenstoffe optimal dafür. Auch der Marienkäfer wirkt sehr schön dazwischen.Da wird Pünktchen bestimmt lange Freude dran haben.

    Liebe Grüße Klaudia
    ...die auch gerade wan Geheimprojekte werkelt;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra ,
    von mir auch ein großes Lob , der Baby quilt ist allerliebst geworden und war sicher auch durch diese Gemeinschaftsarbeit ruckzuck fertig , eine tolle Idee !


    LG
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee gemeinsam an dem Babyquilt zu arbeiten, und er ist sehr schön geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig toller Quilt!!!! Es ist immerwieder schön zu sehen, daß viele sich zu sowas bewegen lassen und wunderbare Dinge machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein schöner Quilt. Die Idee mit den vielen Motiven finde ich toll. Auf den nächsten Maler, den Du ausgesucht hast, bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner, farbenfroher Quilt! Das ist ein sehr schönes Geschenk! Ganz klasse!
    Liebe Grüße von Grit!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petruschka,
    so eine schöne Idee einem Baby einen Gemeinschafsquilt zu nähen. Sicher freuen sich mit dem neuen Erdenbürger auch Mama und Papa.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Petra ist der Quilt nicht toll geworden ?
    Auch ich habe zwei Blöckchen gewerkelt.
    Danke für die AMC.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Auch finde den Babyquilt ganz toll und deine Blöcke passen super!!
    Leider war ich zu der Zeit als unsere Kinder geboren wurden noch nicht mit den Patchworkvirus befallen.
    Das "Pünktchen" wird sich bestimmt sehr lange über das "Willkommensgeschenk" freuen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    das ist ein ganz tolles Geschenk - ein Quilt für's Leben!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen