Dienstag, 2. Oktober 2012

Eine kleine Auszeit

... machte sich notwendig. Nach einer Woche Antibiotikagabe gegen den Keuchhusten durfte ich dann wieder in die Schule. Doch die Hustenanfälle kommen immer  noch regelmäßig und sind zum Teil recht heftig. Dazu die ganzen Sachen wie Arbeitsberatungen, Dienstversammlung, Elternabend, Jahrespläne und all die Dinge, die wie die grauen Männer die Zeit fressen und nach denen ich regelmäßig zu platt war, um noch etwas an der Nähmaschine zu schaffen. Natürlich hatte ich immer eine kleine Handarbeit da, die dann im wahrsten Sinne des Wortes mit der Hand gearbeitet wurde.
 
Doch schon Anfang September war eine AMC fertig geworden. Im PQF war zu einem AMC-Wettbewerb aufgrufen worden, das Thema war : Urlaub.
 
 
Und da fiel mir mein Entfärbeversuch vom Frühjahr ein. Schon damals kam mir beim Bearbeiten der Gedanke an ein fernes Land mit einsamen, unwirtlichen Gegenden. Ich dachte da an das Outback in Australien und hatte das Bild vom Ayers Rock vor mir.  Bis auf das Format war schon alles fertig. So machte ich sie fertig und schickte sie (die Datei mit dem Foto wohlgemerkt) ab. Doch mit der Sieger-AMC konnte ich  nicht konkurrieren. Aber das ist nicht schlimm, denn so habe ich ein UFO weniger und eine AMC mehr ;-).
 
Im Nachfolgenden folgen Fotos der Dinge, die beendet wurden. Zum Einen sind das Socken, die mir in den doch schon recht kühlen Nächten die Füße wärmen ;-).
 

Leider mußte ich den zuerst gestrickten Socken wieder auftrennen. Er war einfach zu groß. Ich habe mal den Umriß gegenüber dem zweiten, kleineren Socken, aufgezeichnet.

 
 Ich habe glatt rechts gestrickt. So kommt die schöne Färbung besser zur Geltung. Dieses Mal ist mir die Bumerangferse zufriedenstellend gelungen. Ein neues Paar ist schon auf den Nadeln.
 
Zum anderen wird diese kleine Stickerei hoffentlich seine künftige Besitzerin erfreuen.
 
 
Passend dazu wanderten dann kürzlich dieser schicke Frankreich/Paris-Stoff in meine Sammlung.
 
 
 
Und dann ist ja noch der Kandinsky im A 4 - Format fertigzustellen. Ich denke mal, daß ich morgen soweit bin. Hier schon mal eine kleiner Vorgeschmack.
 

Das ist nur ein Viertel des ganzen Quilts. Ich habe die Kreise erst einmal nur ausgelegt. Ich finde die Wirkung der bunten Kreise auf dem schwarzen Untergrund genial.

Mehr ist im Moment nicht zu erzählen und zu zeigen. Ich wünsche allen einen geruhsamen Feiertag.

Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ich wünsche dir von Herzen gute und baldige Besserung. Zieh dir deine schönen Socken über und genieße deine feinen Parisstöffchen sowie das neue geheimnisvolle Projekt ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    die kleine Auszeit war dir herzlichst gegönnt...wat mutt, dat mutt:-).
    Hoffentlich verabschiedet sich der Husten nun auch entgültig...
    Die AMC gefällt mir...und auch die Socken sehen kuschelig aus.Gspannt bin ich auf den Kandinsky-Quilt, wobei der Ausschnit schon klasse aussieht..

    sei herzlich gegrüßt
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Du bist immer so fleißig in all diesen Sachen, toll. Ich bin nicht berufstätig und kriege nicht so viel zustande.
    Das sieht auch alles klasse aus und ich bin auf den nächsten Kunstpost gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    gesundheitlich weiter alles Gute für dich ... und superschöne gewerkelte Sachen zeigst du uns wieder- toll!
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe, Dir geht es inzwischen wieder besser. Die AMC gefällt mir gut - war ja bei den ersten Schritten dazu dabei. Und auf Deinen A4-Quilt bin ich schon gespannt!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    weiterhin gute Besserung für Dich. Du hast aber allerhand gewerkelt. Bunte Kreise auf schwarz: wunderschön, das mag ich sehr. Deine AMC ist Dir sehr gut gelungen, tolle Farbkombination. Ja, Socken kann man jetzt schon allenthalben gebrauchen, die Wolle hast Du sehr gut ausgewählt.
    Dir einen schönen gemütichen Feiertag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    ich hoffe das mit dem Husten ist jetzt wieder besser!
    Mir gefällt Deine Outback AMC sehr gut, ich würd Dir eine 1 dafür geben.
    Deine Socken sind hübsch geworden, schon doof dass Du den einen nochmal aufribbeln musstest, aber Übung macht den Meister.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,

    schön, daß du trotz Krankheit (und mit dieser ist wirklich nicht zu spaßen) so viel geschafft hast!
    Dein Outback-AMC ist dir sehr gut gelungen......Urlaubserinnerungen stiegen in mir hoch bei diesem Anblick!
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    Deine Karte gefällt mir sehr gut, denn sie einfach einmalig - also ein Unikat.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und damit auch wieder mehr Energie und Motivation.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    Keuchhusten, wie ekelig! Hoffentlich hast Du es bald überstanden, und gute Besserung auch von mir. Du schreibst etwas von Auszeit. Danach sieht es für mich nicht aus, wenn ich all die schönen Dinge sehe, die Du gewerkelt hast. Auf den fertigen Kandinsky bin ich sehr gespannt. Aber...:lass Dir Zeit, und werde erst einmal gesund.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,

    weiterhin gute Besserung, aber eine (krank)Auszeit hast du dir nicht gegönnt, denn deine gewerkelte Näharbeiten und die Socken sehen klasse aus.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra ,
    ganz schnelle und gute Besserung !

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra, auch ich wünsche dir gute Besserung, hoffentlich ist bald Land in Sicht.
    Ein schönes Wochenende für dich, danke für deinen Besuch bei mir, viele Grüße aus Berlin sendet dir deine Jutta

    AntwortenLöschen