Sonntag, 31. März 2013

Ein wunderschöner Vollmond

... scheint von meinem Märzblock der Hasenbach-Challenge.


Er taucht die Bäume und die Landschaft in ein helles Licht. Im Hintergrund sieht man noch die verschneite Landschaft. Geradezu passend zum aktuellen Wetter. Den ganzen Tag schon schneit es immer mal, teilweise ganz schön heftig. Aber das ist der letzte Block mit Schnee. Die anderen zeichnen ein freundlicheres Bild.
Heute Morgen habe ich schon bei Cattinka die Blöcke der anderen Teilnehmer bewundert. Es sind Motive aus allen Jahreszeiten zu finden; schaut doch mal vorbei.
 
Nachreichen möchte ich noch Fotos von meinem Gewinn bei Daisy. Sie hatte einen virtuellen Rucksack gepackt, in den man allen alten, unnützen Kram packen konnte. Ich fand die Idee witzig und steckte eine seit Jahren zu flickende Hose meines Mannes hinein - die ich allerdings nicht mehr flicken muß, weil sie mittlerweile zu klein geworden ist. Unter denjenigen, die sich für das Buch als Los entschieden hatten, wurde ich nun als Gewinnerin ausgelost. Und als ich nun von meinem Besuch außerhalb wiederkam, lag der Briefumschlag mit dem Buch auf meinem Arbeitstisch.
 
 
Anbei lag noch eine Karte mit lieben Worten und neugierig machenden Andeutungen zu den Hauptfiguren des Krimis. Die Karte läßt einen vom Frühling träumen.
 
 
Das Buch scheint wie für uns geschrieben. Nicht, daß ich je mordlüstige Gedanken gehegt hätte, aber die Protagonistinnen sind alle Quilterinnen. Die Geschichte hat es ein wenig schwer, weil sie in unmittelbarer Konkurrenz zum gerade beendeten neuen Buch "Unterholz"von Jörg Maurer steht.  Ich habe es bei meiner Mutter gelesen und wenn sie mich beim Lesen so lachen hörte, wäre sie nie auf die Idee gekommen, daß ich einen Krimi lese.
 
Lesen, Nähen oder Quilten - bei diesem Wetter haben wir kaum Optionen. Nach gut einer Stunde Handquilten braucht mein Daumen eine kleine Pause. Deshalb werde ich im Anschluß noch eine ausgiebige Blogrunde drehen und mir anschauen, was Ihr so Schönes gewerkelt habt in den letzten Tagen. Und dann liegt auf meinem Nähtisch eine begonnene blaue Collage.
 
Macht es Euch schön!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. It`s just beautiful.Love it!!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Challenge-blöckchen ist wunderschön ... auch wenn wir nun gar keinen Winter mehr wollen aber dafür geht auch mal eine Ausnahme. Und zu deinem Gewinn gratuliere ich ganz herzlich!! Es scheint ja sehr interessant zu lesen zu sein.
    Ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein gutes Block und ich bin auf weiteres schon sehr gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Precioso el desafío de este mes.... una luna llena digna de bordar!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,

    deine Hasenbach-Blöckchen. ist klasse geworden...und der Volllmond leuchtet wie echt...klasse!
    Gratulation zu dem interssant, sich anhörenem Buch!

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Der Block sieht Klasse aus. Und Du hast recht, noch genau passend.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Diese Frühjahrskarte ist ja sehr hübsch , und läßt uns noch mehr darauf hoffen!!
    Der Block mit Tannen und Vollmond ist doch auch sehr stimmungsvoll.
    Vieln Dank für die Bilder Deiner alten Heimat.Davon kennen wir ja noch nicht so viel!

    Noch einen schönen Ostermontag wünscht Helga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    ich finde dein Block wunderschön, sogar mit Schnee *lach*
    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, das muss ich auch mal lesen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra ,dein Block gefällt mir auch sehr gut lg Marita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    ein super schöner Block!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Das Buch klingt gut. Ich habe neulich nach Quiltbüchern gesucht und nichts neues mehr entdecken können. Jetzt habe ich wieder was für meine Liste. Die Karte finde ich wunderschön.
    Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  12. Dein März-Block ist wunderschön!!! Aber es stimmt, Schnee war jetzt irgednwie genug. Heute schien erstmals die Sonne, das war schön!!!
    Berichtest du, wie das Buch ist? Hab schon Unterschiedliches dazu gelesen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petruschka!
    Gerade sind wir von einem ausgedehnten Spaziergang durch den winterlichen Kyffhäuser zurück - da passt Dein Blöckchen so wunderbar ins Bild.
    Nun können wir uns hoffentlich bald mit sonnigeren Motiven beschäftigen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    all eure tollen Hasenbachblöcke habe ich bereits bei Katrin bewundert, ihr habt ja alle megafleißig genäht! Der quiltige Krimi geistert durch so viele Blogs, ich glaube, um diese Lektüre kommt man nicht herum ;-) Frohe Ostern wünscht Martina

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein besonders schöner Block geworden!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra
    Dein Block sieht toll aus, ich mag Bäume.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra
    Woowww ein wunderschöner Block hast du genäht.
    Den Krimi habe ich auch gelesen, sehr amüsant, kann ihn dir nur empfehlen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen