Dienstag, 4. Februar 2014

Ein Nachtrag zum Geburtstag

... wird fällig, denn ich habe eine weitere AMC unterschlagen. Und daß, obwohl sie schon am Donnerstag hier ankam. Ich hoffe, Angelika verzeiht mir, daß ich sie erst heute zeige.


Sie hat eine Idee der Patchwork Professional aufgegriffen und die Zierstiche ihrer Nähmaschine ausprobiert. Eine wirklich sonnige Idee.
 
Vielen Dank für die zahlreichen Wünsche für das neue Lebensjahr. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
 
Morgen Abend um diese Zeit sind mein Mann und ich auf dem Weg nach Lissabon. Kind Nummer drei hat sich im vergangenen Jahr für die Europameisterschaften der Jugend und Junioren im Karate qualifiziert und wir fahren natürlich zur Unterstützung mit. Die Sportler fahren allerdings im Team und sind auch woanders untergebracht, sodaß wir sie erst am Freitag sehen werden. Seit Sonnabend ist sie im Trainingslager. Heute war Wäschewechsel angesagt. Ich konnte leider nicht mitfahren, denn ich muß den anfallenden Unterricht vor- oder nacharbeiten. Aber gesprochen habe ich mit ihr.        
Am vergangenen Freitag, also an meinem Geburtstag, waren wir zur Sportlergala des Kreises eingeladen, denn sie ist von ihrem Trainer für die Ehrung zum Nachwuchssportler des Jahres vorgeschlagen worden. Die Einladung zur Veranstaltung bekam sie übrigens zu ihrem 14.Geburtstag im Dezember. Und zu meinem Geburtstag nun ist sie ausgezeichnet worden.
 


Ich war so gerührt und stolz und mußte mir glatt eine Träne unterdrücken. Sie macht seit immerhin   acht Jahren schon Karate und hat schon viele Turniere gewonnen (aber auch einige verloren). Sie ist sehr ehrgeizig und das wird sicher eine weitere tolle Erfahrung für sie werden. Für uns natürlich auch, denn die Dimensionen der Halle allein ist nicht mit den bisherigen Hallen zu vergleichen. Die Auslosungen werden erst am Donnerstag vorgenommen. Da es nun die besten Karatekas jedes Landes sind, werden die Kämpfe nicht einfach. Aber auch, wenn sie nicht weiterkommt, wird es nicht umsonst sein. Wir drücken jedenfalls die Daumen. Ich hoffe, wir haben ein wenig freie Zeit und können einen Eindruck von der Stadt mitnehmen. Bis bald also!
 

Petruschka

Kommentare:

  1. Da gratuliere ich aber von Herzen!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    na da wäre ich auch stolz mächtig auf meine Tochter ...deiner Tochter, herzliche Gratulation für die Auszeichnung und weiterhin viel Spass am Karate
    ....und euch ein paar schöne Tage in Lissabon.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da glaube ich gerne, dass du (ihr) total stolz seid. Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung und Daumendrücken in Lissabon. Die Stadt soll sehr schön sein...aber du wirst sicherlich berichten.
    Viel Spaß und bis bald.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich gratuliere recht herzlich, nicht nur dir zum Geburtstag , sondern auch deiner Tochter zu dieser tollen Ehrung!!! Darauf darf man als Mutter zu recht stolz sein und ein Tränchen verdrücken ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    auch ich gratuliere ganz herzlich und hoffe, ihr habt gutes Wetter in Lissabon. So einige Tränchen habe ich auch immer mal wieder verdrückt, wenn meine Tochter auf der Bühne stand ;-)
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta ..... die erst jetzt gesehen hat, dass dein Geburtstag war: Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute!!!!!

    AntwortenLöschen