Samstag, 6. Dezember 2014

Beim Einsortieren

... der Fotos in die digitalen Alben bin auf noch nicht gezeigte Redworkblöcke und AMC gestoßen. Wird wohl langsam Zeit, daß nun  auch hier Ordnung bei mir einzieht, nicht nur in der Küche ;-)). Mittlerweile ist alles  untergebracht; ich weiß wo die Dinge alle sind (meine Leute noch nicht wirklich) und ich kann die elektrischen Geräte bedienen, ohne erst die Anleitung zur Hand nehmen zu müssen.
Also dann, zuerst gibt es die Redworkblöcke. Ich mußte  durfte im November einen Block mit Bezug zu Kaffee und Kuchen sticken. Nach längerem Suchen in meinen Vorlagen hatte ich dann auch das Richtige gefunden.
 

So richtig schön nostalgisch ist die dickbauchige Kaffeekanne mit dem dazu passenden ebenso altmodischen  Kaffeegeschirr. Dazu gelegt habe ich noch ein Stück Stoff mit Kaffeebohnen.
Zu meinem Frühlingsthema habe ich auch wieder ein ganz entzückendes Motiv bekommen. Die kleinen Schmetterlinge sind wunderbar.
 
 
Doch die Zugabe war fast noch besser als der Redworkblock! Ist die kleine Socke nicht süß? In die Ferse paßt gerade mal ein Einkaufswagenchip!! Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man das stricken kann.
 
Auch zum AMC-Monatstausch im PQF hatte ich mich angemeldet. Ich hatte noch eine passende AMC in meinem Vorrat und schickte sie auf die Reise.
 
 
Guckt sie nicht ein wenig weltentrückt, meine kleine Eule?
 
 
Im Gegenzug bekam ich ein ganz süßes Kätzchen. Doch seht selbst.


Seht Ihr auch die gestickten Umrisse der gestickten Kätzchen? Auch wenn ich mit Katzen in echt eher nichts anfangen kann, diese adoptiere ich gern.
So, nun habe ich wohl nichts mehr, was es zu zeigen gäbe. Neues ist noch nicht vorzeigefertig. Ich muß mich eh mit kleineren Sachen bescheiden, sind doch wieder die alljährlichen Gutachten zu den Seminarfacharbeiten fällig. Drei habe ich heute geschrieben. Drei hatte ich vorher schon geschafft. Neun stehen noch aus. Und da ich sie nicht in Weihnachtsferien nehmen will, ist Disziplin angesagt. Doch heute nicht mehr. Jetzt suche ich mir meine Stoffe für die Tula Pink Blöcke raus und mach dann Feierabend.
Danke für die vielen Kommentare zu meinem Asternblock. Ich freue mich, daß er Euch gefällt. Ihr seid ein tolles Publikum.
Ich wünsch einen schönen zweiten Advent.

Petruschka

Kommentare:

  1. Da krieg ich direkt mal wieder Lust AMCs zu machen, mal sehen ob ich das bis Weihnachten schaffe.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    eine niedliche Redworkarbeit...und die AMCs sind auch sehr schön und gefallen mir!
    Ich wünsche dir nicht so eine stressige Zeit bei den Gutachten.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Ich belege im Januar einen Stickkurs und hoffe dann auch, so eine tolle Stickerei machen zu können! Die AMC's sind klasse, immer wieder sieht man neue Ideen.
    Liebe Adventsgrüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petruschka,
    die Kaffekanne ist so gut getroffen, das Redwork ist einfach nur schön, auch die Schmetterlinge, die Du mit dem Söckchen bekommen hast.
    Wünsch Dir frohes Schaffen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wie hübsch die Redworkstickereien sind, die kleine Socke ist ja süß!!! Deine Eulen-AMC gefällt mir sehr gut, aber auch die tolle Katzenkarte!!!
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hach wieder so schöne Redwork Blöcke :-)
    Und deine Eule ist echt witzig!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    die Redwork-Blöcke sind beide sehr schön, der Erhaltene, wie auch der Versandte!
    Und dein Kartentausch ist auch sehr gelungen.
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen