Montag, 2. Februar 2015

Die nächsten Blöcke

... des Tula Pink Samplers sind heute wieder fällig. Den 73er hatte ich schon vergangene Woche genäht, doch für den 74er fand ich unter der Woche keine Zeit. Gestern Abend nun, nachdem die Feierlichkeiten zu Ende waren, mußte ich all meine Willenskraft aufbringen, die paar Streifen zuzuschneiden und zusammenzunähen. Wie dem auch sei, hier sind die beiden Blöcke.
Der 73er wurde ja wegen des schönen witzigen Froschmotivs von einigen Mitnäherinnen sehnsüchtig erwartet.
 
 
Nun, ich kann keinen herbeizaubern. Aber meine vielen kleinen Kraken sind doch auch nicht schlecht, oder? In Anlehnung an den gleichnamigen James Bond Film habe ich den Block "Octopussy" getauft. Kurzzeitig hatte ich auch an "Octopusschule" gedacht.
 
 
Tulas Block 74 gefällt mir auch nicht schlecht. Das Spiel mit den Kontrasten, das blasse Mittelmotiv und die "fehlende" Seite machen ihn so interessant.
 
 
In den vor nicht allzu langer Zeit bestellten 15 cm Quadraten war auch eins mit Flaggensymbolen dabei. Nun war seine Zeit gekommen. Bis auf das Mittelmotiv konnte ich die Flaggen auch ganz gut in der "Linie" halten. Der Block hat den Namen "Flagge zeigen" bekommen.
 
 
Beide zusammen sehen so aus.
 
 
Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu meinem Igel. Ich habe mich über Eure positive Resonanz sehr gefreut.
Gestern und vorgestern war nicht viel am Laptop. Nur wenige Blogs habe ich besucht und kommentiert. Im Anschluß an meinen Post muß ich dann noch weiter an schulischen Aufgaben arbeiten. Ich denke, heute Abend werde ich mir die entgangenen Berichte vom Wochenende ansehen können. Bis dahin!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petruschka,
    tolle Blöckchen, die Kraken und Flaggen sind super in Szene gesetzt von Dir.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    deine Octopussys und Flaggen machen Lust auf meer-mehr!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    deine beiden Blöcke sehen super aus...und die Namen Octopussi und Flagge gefallen mir dafür.
    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    die Kraken sind der Hit, aber die kleinen Flaggen finde ich ebenfalls total witzig und super in Szene gesetzt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    deine beiden Blöcke sehen zauberschön aus, aber der mit den geometrischen Figuren ist der Hammer...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das ist wieder ein gelungenes Duo. Der Octopussi-Block geht prima auch ohne Frosch. Bei dem Tula-Frosch muss man dann sowieso sehr aufpassen, dass man beim Kuscheln unterm Quilt nicht beobachtet wird, der guckt schon seltsam, oder?
    Da zeigen wird doch lieber Flagge!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: hihi, so ist das manchmal in der zweiten Lebenshälfte: da muss man alle Willenskraft aufbringen für so etwas Leichtes wie einen quadratischen Block! Ich spreche da aus Erfahrung.... :-)
      Nachträglich alles, alles Gute!
      Valomea

      Löschen