Montag, 2. März 2015

Es ist Montag

... und damit Tula Tag. Noch immer sind wir bei den Quadraten und das bedeutet: recht einfache Blöcke.
Der 81er ist zwar ganz schön kleinteilig, immerhin sind es 21 bei einem Endmaß von 16,5 cm im Quadrat, aber eine besondere Hürde ist er nicht. Der Käferstoff im Original gefällt mir sehr gut.
 
 
Ich habe einen Stoff gewählt, den ich schon im Kapitel 2 als Delfter Kacheln bezeichnet habe und daraus die Musterquadrate zurechtgeschnitten. Die weiße Mitte der Blumen strahlt richtig. Wunderschöne weiß-blaue Kacheln hatte ich vor fast drei Jahren in Lille im Hospice Comtesse gesehen.
 

Daran fühlte ich mich erinnert, weswegen der Block eben "Wandfliesen" heißt.


Der 82er ist ein Nine-Patch und paßt damit besser als kein anderer Block ins Kapitel Quadrate. Und die Quadrate sind so groß, daß schöne Motivstoffe ihre Wirkung entfalten können.
 
 
Für meinen Block habe ich wieder einmal das Stoffgeschenk von Valomea angeschnitten und versucht, so gleichmäßig wie möglich und ohne größeren Verlust, die Teile zuzuschneiden. Beim Nähen war ich dann kurz unaufmerksam, denn zwischendurch stimmte mal die Richtung der "Schlingpflanzen" nicht. Und weil es eben ein Nine-Patch ist, bekam der Block den Namen "Alle Neune". Natürlich dachte ich dabei auch an meine Sportart - das Kegeln ;-).
 
 

Und nun noch  beide Blöcke zusammen.


Danke für die lieben Kommentare zu meinem Hasenbach-Block. Der Piepmatz scheint allen gut gefallen zu haben :-).
 
Kommt gut in die Woche und bleibt gesund!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    deine schönen Blöckchen habe ich schon bei Flickr gesehen. Dort bin ich immer vollkommen erschlagen von den vielen schönen Varianten und schaffe es nicht zu kommentieren. Mit deinen Informationen zu den Namen bin ich "richtig im Bilde"!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönen Stoffe hast du für die beiden Blöcke gewählt, hach, deinen Stoff-Fundus möchte ich mal anschauen ;-)
    Herzliche Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    schöne Blöcke mit schönen Stoffen, die "Delfter Kacheln" finde ich sehr ausdrucksstark.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Schön, die Geschichte hinter den Blöcken zu erfahren :-) Der 81er ist wirklich klasse gemacht! Die Meeresstoffe im 82er liebe ich eh...
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    Deine Delfter Kachel(n) sieht sehr schön aus und der dunkelblaue Rahmen gibt dem Stff noch etwas Besonderes. Dann freue ich mich immer, wenn der schöne Muschelstoff wieder auftaucht. Den mag ich auch besonders gerne.
    LG Anke

    AntwortenLöschen