Montag, 13. April 2015

Mittlerweile

...gibt es nicht nur hier und bei Flickr Fotos von den Blöcken zum Tula Pink Sampler zu sehen, sondern auch im Patchwork- und Quiltforum. Dort allerdings geht es bunt durcheinander, währenddessen wir schon bei den Blöcken 94 und 95 angekommen sind. In meinen aktuellen Tula Pink Blöcken habe ich wieder einen von Misspatchwork geschenkten Stoff verwendet. Und zwar in Block 94, der im Original dieses prächtige Muster in Rot/Weiß bietet.
 
 

Ich finde, mein blaues Motiv macht sich auch ganz gut.  Es sieht sehr fantasievoll aus und gibt dem Block den Namen "Tagträume". Denn ich kann nicht erkennen, ist es eine Blume, ein Vogel oder ein Vogel in einer Blume? Wie auch immer, das Motiv regt jedenfalls die Phantasie an.
 
 
Block 95 finde ich im Original nicht uninteressant. Das grafische Muster ist sehr raffiniert und hat eine großartige Wirkung. Zusammen mit dem Quilting finde ich ihn gut.
 
 
Für meinen Block habe ich einen neu erworbenen Stoff eingesetzt. Die großen Fische stehen für mich für die vielen Geschichten um den größten Fang, den die Angler gemacht haben wollen - daher der Name des Blockes: "Anglerlatein".
 
Beide Blöcke zusammen sehen in dieser Woche so aus.
 
 
Immer näher kommt das Ende unseres QAL. Zeit, sich Gedanken um das Weiterverarbeiten der Blöcke zu machen. Wie weit ich damit gekommen bin, könnt Ihr dann vielleicht nächste Woche erfahren.
Bis dahin wird ich mich sicher noch einmal melden. In Koblenz war es schön - ich bin noch am Bearbeiten der Fotos. Das Tochterkind ist nach einem großartigen Durchmarsch ins Finale mit dem knappsten Ergebnis, das geht, nämlich 1:0, unterlegen gewesen.
Heute war es alles andere als einfach, diesen Post zu schreiben. Immer wieder drehte Blogger die Bilder, das Hochladen dauerte Ewigkeiten und zwischendurch konnte ich nicht speichern. Hoffentlich wird das beim nächsten Post besser! Bis dahin alles Gute!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Toller Fisch-Stoff!
    WOW!
    Aber auch dieser ausdrucksstarke schwarz-weiße
    Klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, da hast du wirklich tolle Stoffe verarbeitet. Das rot wäre jetzt mal so meins.Bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    wunderschöne Stoffe hast du wieder eingesetzt. Ich bin gespannt wie es bei dir weitergeht.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Die Blöcke sind wieder wunderschön. Nun bin ich sehr gespannt, wie es weiter geht.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, Deine Stoffwahl ist wieder so schön. Der erste Stoff erinnert tatsächlich an einen Pfau oder an eine Blume? Der Stoff mit den Fischen sieht toll aus. Du kombinierst die Stoffe so schön.
    Ich gratuliere Deiner Tochter zu dem super Ergebnis! Ein zu null ist wirklich sehr knapp.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petruschka,
    so schöne Blöckchen, die Stoffe sind so toll. Ich bin gespannt wie Dein Gesamtwerk aussehen wird. Es ist ja bald so weit.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen