Montag, 25. Mai 2015

Die Tula Montage

... beherrschten fast ein Jahr lang viele Blogs. So dann und wann werden sogar schon fertige Tops oder Arbeiten daran gezeigt. Auch ich habe das zur Neige gehende Pfingstwochenende zum Tula Pink Top Nähen genutzt, aber nicht nur. Jeden Tag habe ich an einem anderen Projekt gearbeitet. Eins ist begonnen und auch fertig geworden - das zeige ich im Laufe der Woche. Die beiden anderen sind am Werden, eben auch das Tula Pink Top.
Der heutige Vormittag stand ganz  in deren Zeichen. Schon in der Woche habe ich immer mal Zwischenstreifen angebracht. Nun habe ich 4 Reihen miteinander verbunden.
 
 
Die Zwischenstreifen sind vernäht 3,5 cm breit. Das Layout habe ich auch ein wenig verändert. Entsprechend der Farbabstufungen der Blöcke arbeite ich "Treppen" in dunklem, mittlerem und hellem Blau. Die hier gezeigten Reihen sind die vier untersten. Der äußere Rand wird dann in ganz dunklem Blau gehalten sein.
Zeigen will ich noch meine beiden Tula Pink Blöcke, die ich auf einen Aufruf hin als Dankeschön für die  Organisatorinnen des German QAL, Eva und Sandra, genäht hatte. Nun ist das Bild doch noch aufgetaucht ;-).
 
 
Zum Fotografieren des bisherigen Tops bin ich mal wieder in den Garten gegangen. Und weil ich schon mal da war, habe ich einen kleinen fotografischen Rundgang gemacht, der ganz im Zeichen der blauen Blüten stand.
 
Bartiris - die Zeichnung auf den Blütenblättern ist zauberhaft schön

Kugeldistel (und im Vordergrund unten rechts eine Jungfer im Grünen, die dann auch blau blühen wird)

Akelei


Kornblume
 

Rosmarin, in einem sehr zarten Blau (er blüht das erste Mal)

Bergbohnenkraut (links)  und Thymian (rechts), hier ein wenig verfälscht, denn auch sie blühen in hellen Blau

Nicht blau, sondern in schönstem Pfingstrosenrot blühen die Pfingstrosen. Das heißt, sie sind schon fast verblüht. Doch die Junirosen zeigen schon ihre rosafarbenen Knospen und ich freue mich schon darauf, sie schneiden  und in die Vase stellen zu können, denn ihr Duft ist unvergleichlich.
 

Als neue Leserin herzlich begrüßen kann ich heute Federschlange. Ich freue mich, daß du zu mir gefunden hast.
Nur ein paar Stunden noch und dann sind die freien Tage schon wieder vorbei. Morgen beginnen in Thüringen die mündlichen Abiturprüfungen. Was bin ich froh, mein Abitur schon zu haben ;-)).
Kommt gut in die Woche!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Oh, wie schön dein Top jetzt schon aussieht, und die übrigen Fotos auch fast alle in Blau .... natürlich nicht die schöne Pfingstrose!!!
    Bei uns sind sie noch nicht aufgeblüht, die Knospen noch klein, es hat hier schon so lange nicht mehr geregnet und mein Gießen hat wohl nicht gereicht.
    Danke für den tolle Post, ich bin sehr gerne hier bei dir zu Besuch, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das sieht schon sehr gut aus. Und die Idee mit dem Farbverlauf in den Zwischenstreifen gefällt mir auch sehr gut. Ein etwas anderer "Regenbogen"! :-)
    Zwei schöne Blöcke hast Du auf die Reise geschickt. Ich hatte das total versemmelt. Aber besser spät als nie...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Deine Variante mit den verschiedenen blauen Zwischenstreifen gefällt mir sehr gut, tolle Idee.
    Und eben so schön sind die Bilder der Blumen aus Deinem Garten. Die Iris blühen hier auch inzwischen und ich bin jedesmal verzaubert von den so schön gezeichneten Blüten.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    der Anfang deines Tula-Quilts sieht sehr vielversprechend aus.....jeder einzelne Block für sich ist ja schon ein kleines Farb-Stoff-Kunstwerk......ich bin schon sehr auf das Gesamtwert gespannt!!

    Liebe Grüssle Angi

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir gut dein Tula Pink!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Dein Top sieht jetzt schon wahnsinnig schön aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    deine Reihen gefallen mir sehr gut, auch das es farblich abgestuft wird. Danke auch für die Detailaufnahmen der Blumen.

    Eine schöne Woche! Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    ja, die vielen Tula Blöcke haben tatsächlich ganz schön Platz eingenommen. Es hat sich gelohnt und nun werdet ihr alle wunderschöne Quilts nähen. Auf Deine blaue Interpretation im Ganzen bin ich schon sehr gespannt. Die ersten vier Reihen lassen die ganze Pracht schon erahnen. Akkelei und Kornblumen winken in meinem Garten auch schon fleißig. Die Pfingstrose ist noch ein kleines bischen hinten dran....
    LIebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    das sieht schon sehr gut aus. Ganz toll gefällt mir auch deine Idee mit dem Farbverlauf in den Zwischenstreifen ...deine Farben harmonieren einfach gut zusammen. Danke für deine Mitnahme und die schönen Aufnahmen aus deinem Garten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht einfach fantastisch aus. Wundervoll auch in den Blautönen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    du nähst ein richtig "blaues Wunder". Die Idee das Blau in den Zwischenstreifen abzustufen gefällt mir sehr gut. Die Fotos von den blauen Blüten in deinem Garten paßen gut dazu. Wäre es ein wenig wärmer könnte man vollkommen zufrieden sein.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petruschka,
    dein Tula Pink City Sampler wird wunderschön. Tolle Idee mit den Farbstufen im Quilt, bin gespannt wie es weitergeht.
    Viel Blau auch im Garten, weißt Du, bei mir im Moment auch.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Die Trennung der kunstvollen Tula-Blöcke durch verschiedene Blaustufen hast du dir gut ausgedacht. Das wird ein Prachtstück.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    dein Tula City Sampler kommt daher wie eine frische Meeresbrise, das Layout gefällt mir richtig gut, im Ganzen wird es sicher der Hingucker schlechthin! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    ein wahrlich blauer Montag! dein Tula City Sampler sieht schon jetzt Klasse aus!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    wow, Deine Anordnung der Blöcke sieht ganz toll aus und ich bin schon sehr auf den fertigen Quilt gespannt. Der wird ein Traum werden.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  17. Da hast Du aber schön blau gemacht bei den Blöcken. Die abgestuften Zwischenstreifen wirken sicher toll.
    LG Ute

    AntwortenLöschen