Mittwoch, 27. Januar 2016

Wenigstens

... eine kleine Näheinheit sollte es gestern sein. Neben dem Stricken wollte ich wieder einmal an die Nähmaschine. Ein zeitlich überschaubares und leicht zu realisierendes Projekt mußte also her. Da ich weiß, daß anderswo die Wolle gar kein  richtiges Zuhause hat, wollte ich Abhilfe schaffen. In meinen Vorräten fand sich ein hübscher Schmetterlingsstoff und dann kam wieder einmal der Schnitt von Machwerk zum Einsatz.
 
 
Und wiederholt habe ich festgestellt, daß sich (m)ein Label ganz gut machen würde. So oft habe ich welche bei anderen gesehen -nun gehe ich es auch an. Die allerneueste Tasche allerdings bleibt noch ohne.
Mit meinen Strickkünsten bin auch gut vorwärts gekommen. Der erste Mustersatz ist nun fertig. Ich finde das Muster sieht sehr reizvoll aus.
 
 
Die Verzopfungen halten zwar ein wenig auf, denn ich muß jedes Mal überlegen, in welche Richtung der jeweilige Zopf geht. Aber dazwischen sind die Reihen flott gestrickt. Allerdings werden die angegebenen 100 Gramm wolle nicht für die geplanten 3 Charts reichen. Aber Frau ist ja schlau und hat gleich 3 Knäule mitgenommen - das sollte auf jeden Fall reichen.
 
Nun noch ein Nachtrag zu meiner Verlosung. Leider hat sich die Gewinnerin des Kalenders nicht gemeldet, auch nach nochmaliger Mail nicht. Das ist schade. Aber so hat noch eine andere von Euch die Möglichkeit des Gewinns. Dafür mußte das Tochterkind eine Zahl zwischen 1 und 28 nennen (außer der 1 und der 12 - die Zahlen der bisherigen Gewinnerinnen). Sie wählte die 21 - den 21.Kommentar hatte Die Fischerin abgegeben. Herzlichen Glückwunsch, Astrid! Der Kalender macht sich auf dem schnellstmöglichen Weg zu dir, damit du vielleicht noch für einen Tag den Januar zu hängen hast.
 
Das war s dann auch schon für heute. Mittwoch ist ja mein Kegeltag und das morgige Mittagessen für den Mann wartet noch auf die Zubereitung. Zwischendurch finde ich bestimmt auch Zeit, zu schauen, was Ihr so gewerkelt habt.
 
Bis bald!
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Superschön finde ich dein gestricktes. Zöpfe sind immer wieder einfach nur schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Was ein schöner Schmetterlingsstoff bei deinem süßen Täschchen!
    Klasse!
    Und das Zopfmuster ist wirklich schön!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein tolles Zopfmuster. Gefällt mir sehr. Auch Dein Täschchen ist so schön und fröhlich in den Farben. Jetzt werde ich noch etwas schauen. Habe ja einiges verpasst.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das Zopfmuster sieht toll aus, wird das ein Loop?
    Wunderschön der frühlingsfrische Schmetterlingsstoff, ein schönes praktisches Täschchen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Das Zopfmuster sieht ja Klasse aus - sowas mit Zöpfen hab ich vor mehr als 15 Jahren zuletzt gestickt - ich sollte mal wieder .....
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    dein angefangenes Strickstück sieht schon toll aus, eine wundervolle Farbe und die Zöpfe machen sich hervorragend. Habe mir schon mehrere Strickjacken mit Zöpfen gemacht ist aber zugegebener massen schon eine Weile her..schmunzel..da verlockt mich der Anblick deiner hübschen Arbeit. Der Schnitt von Machwerk geht einfach immer, ich mag ihn ja auch so gern und dein Schmetterlingsstoff sieht großartig aus. So ein richtig guter Laune Stoff. Labels hatte ich mir auch mal bestellt nur passen sie leider immer nur zu gewissen Stoffen und daher verwende ich sie kaum. Mir ist leider noch keine ideale Lösung eingefallen. Bin auf deine gespannt.
    Liebe Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    was für ein wunderschönes Zopfmuster! Das wird toll! Die Tasche mit dem hübschen Schmetterlingsstoff ist nicht nur praktisch, sondern auch noch schön anzusehen. Da macht es Spaß sie zur Hand zu nehmen.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    das ist ein dankbarer Schnitt. Und für das Sockenstrickzeug perfekt. Dein Stoff ist auch wunderbar ausgesucht.
    Ich denke auch immer mal über Label nach. Mein letzter Versuch war nicht die beste Wahl, da ist die Schrift aufgedruckt und das Ganze wirkt irgendwie synthetisch und ist nicht bügelfest. Aber ich habe noch keinen Plan, wo man sowas ordentlich zu einem gescheiten Preis bekommt...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    das Zopfmuster ist klasse, erinnert mich an Ähren (oder Federn beim Patchen).
    LG este

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Petra, was für eine tolle Überraschung!!! Ich freue mich sehr und bin schon ganz gespannt auf den Kalender. Danke, Danke .. auch an Tochterkind, wo ich ihr doch mein Glück zu verdanken habe.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch an Astrid, sie freut sich bestimmt, ach sie hat ja schon geantwortet.
    Toller Strickschal, ich finde das Muster auch sehr schön.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    das Zopfmuster ist klasse und ide Farbe finde ich auch klasse...wie auch die kleine Tasche, der Stoff sieht schon herrlcih, nach Frühling aus;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen