Dienstag, 15. März 2016

Nach einer Woche

... voller Ungewißheit, in der mir nicht nach Posten war, kam gestern die erlösende gute Nachricht.  Nun, wo sich alles zum Guten gewendet hat, habt Ihr meine volle Aufmerksamkeit wieder. Genäht habe ich zwischendurch auch.  Schon allein, um auf andere Gedanken zu kommen.
 
Für heute will ich mich auf die monatlichen Tausch-AMC mit Klaudia zu ländertypischen Merkmalen  beschränken. Nun sind wir schon beim N angekommen. Nach der obligatorischen Konsultation des Atlas  kamen für mich  Neuseeland und die Niederlande in die engere Wahl.  Hmm, Mittelerde, Kiwi und Rugby gegen Frau Antje, Grachten und Hollandräder. Eine wirklich schwierige Wahl, aus der dann die Niederlande als Sieger hervorgingen. Ich war erst ein Mal in unserem Nachbarland, natürlich zu einem Patchworkfestival. Doch die ewig langen Tulpenfelder sind ein bekanntes Fotomotiv. Am besten noch mit einer Windmühle im Hintergrund. Beide Motive sind auf meiner AMC vereint.
 
 
Nachdem ich den Weihnachtsstern nun aus dem Wohnzimmer verbannt  habe, zogen Tulpen bei uns ein. Meine AMC habe ich davor plaziert.
 
 
Klaudia hat  Norwegen gewählt. Dazu fallen mir die zahlreichen Fjorde und die Nordlichter ein. Doch sie hat sich für die typischen Häuser und einen Elch entschieden. Gerade den Elch finde ich klasse.
 
 
Auf ihrem Blog hat Klaudia ganz viele Infos zu Norwegen und zu ihrer persönlichen Motivation zusammengetragen - eine wahre Geographiestunde. Mal sehen, was uns zu einem Land mit O einfallen wird.
 
Wo ich das gerade schreibe, fällt mir eine Geschichte ein, die der Sohn erzählte. Er arbeitet für eine Firma, die Software für Kinos installiert. Da erzählt er immer mal von Filmtiteln in verschiedenen Sprachen, wie zum Beispiel in Niederländisch, wo "Ich - einfach unverbesserlich" nämlich "Verschrikkelijke Ikke" heißt. Er ist vom Niederländischen fasziniert, das für ihn eine sehr ehrliche Sprache ist. Ich allerdings verstehe da fast nichts, und das bei meinem Faible für Fremdsprachen.
Immer mal wieder arbeite ich am Februar-Kreuzstichmotiv eines SAL von Snowflower Diaries. Da stehen eine Ente und eine Gans zusammen auf einer Wiese. Der Rahmen ist geschafft. Die Ecken halten schon ein wenig auf.
 
 
Ganz reizend finde ich die beiden Tiere. Leider setzt sich das Weiß nicht besonders gut gegen den Hintergrund ab.
 
Seit heute ist das Kind zu einem Austausch in Frankreich. Es ist der Gegenbesuch und sie freut sich schon über die Ausflüge nach Paris. Erst nächste Woche kommen sie zurück - da wird es sehr ruhig bei uns in den nächsten Tagen. Und Zeit werden wir haben - keine Fahrten in die Schule, zum Training oder Wettkampf. Was ich ihr für diese Fahrt genäht habe, gibt es dann demnächst zu sehen.
Und ich gehe jetzt gucken, was Ihr so gewerkelt habt.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    die beiden wunderbaren AMC konnte ich schon bei Klaudia bewundert. Die sind Euch beiden ganz prima gelungen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Das sind tolle AMCs und die Stickerei ist niedlich. Ich finde es schon immer krass, wenn ein Kind auf Reisen ist, ich mag das gar nicht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr schöne AMC`s, die gefallen mir richtg gut. Eine Windmöhle ist ein tolles Motiv.
    Deine Stickerei ist auch ganz bezaubernd. Das glaube ich, dass die Ecken aufwendig sind, aber der gestickte Rahmen sieht sehr schön aus. Ich finde es immer zu still, wenn die Kinder auf einmal weg sind. Ich hatte dann Zeit, hab aber trotzdem nichts machen können...am liebsten war es mir immer, wenn alle da waren.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. euren AMC-Tausch finde ich immer wieder sehr spannend. Niederländisch ist eine Sprache die mir auch irgendwie immer fremd bleibt. Hier gab und gibt es schon immer sehr viele holländische Besucher. Das ist ein besonderes Völkchen. Ich erkenne sie sofort unter vielen. Solche Kreuzstichstickereien finde ich immer sehr schön. Ich muss mich auch einmal an so etwas wagen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wie schön, das sich alles zum Guten gewendet hat...wenn ich sowas lese bekomme ich immer eine Gänsehaut.
    Mir hat das Tauschen wieder sehr viel Freude gemacht...an die Niederlande konnte ich mich gut erinnern, da wir dorthin eine Kegeltour unternahmen und auf einen "Pannkokenschiff" gewesen sind...und diese Pannkoken haben besonders lecker geschmeckt;-)
    Bin gespannt, was uns zu "O" einfällt!

    Sei herzlichst gegrüßt
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich über die guten Nachrichten, und Eure AMCs gefallen mir auch wieder sehr gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    wie schön, dass sich alles zum Guten gewendet hat! Für eueren AMC-Tausch habt ihr wieder wunderschöne Karten gezaubert und auch deine Stickerei gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petruschka,
    freu mich, dass bei Dir alles wieder gut ist. tolle AMCs und die Kreuzsticharbeit ist einfach klasse. Die Vorlage hab ich mir auch schon gebunkert.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    das ist wieder eine wirklich herrliche AMC. Die Norwegen-Infos habe ich eben schon gesehen.
    Schön, dass was immer auch war nun gut wird.
    Ich wünsche dir morgen einen sonnigen Tag.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    freut mich sehr, dass alles gut ist. Mit den Tulpenfeldern und die Windmühle hast du das typische der Niederlande prima zur Schau gestellt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    euren Kartentausch finde ich auch diesmal sehr schön. Deine Niederlande sind sehr gelungen. Und auch bei der Stickerei bist du doch schon ziemlich weit gekommen, es sind wirklich ganz reizende Motive.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    du hast es wieder geschafft ein ganzes Land auf einer so kleinen Karte zu gestalten, ich finde das immer wieder sehr faszinierend. Die Niederlande ist dir sehr schön gelungen. Schön das du auch Freude am Sticken der niedlichen Motive von SFD hast, ich habe sie nun bis März und hatte an jedem einzelnen richtig viel Spaß.
    Wünsche dir eine schöne und erholsame Woche, mal so ganz ohne Trubel und Termine. Zeit für zwei..lächel.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich Deine AMC betrachte, habe ich den Keukenhof förmlich vor Augen. Und wer keine Windmühle gesehen hat, war nicht in den Niederlanden.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    was auch immer dir Kummer gemacht hat... ich freu mich für dich dass alles wieder gut ist :-)
    Deine Länderkarte fürs "N" ist sehr sehr gelungen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    das ist schön zu hören, dass es sich zum Guten gewendet hat.
    Die Karten sind sehr schön. Es ist immer wieder schön, diese kreativen Umsetzungen zu sehen.
    Liebe Grüße
    onika

    AntwortenLöschen