Sonntag, 21. August 2016

Der Juli

... vom Joyful World SAL wartet schon seit Tagen darauf, hier von mir präsentiert zu werden. Allein, es fehlte bislang die Zeit dafür. Jetzt, wo alle Vorbereitungen für morgen fertig sind, nehme ich mir die Zeit.
 
 
Den Beginn der hübschen rosafarbenen Flamingos hatte ich ja schon beim Juni-Motiv gezeigt.
 
 
Da ich meine Vorräte an Stickgarnen aufbrauchen möchte (daß mir das gelingt, scheint fraglich), halte ich mich nicht immer an die vorgegebenen Farben, sondern nehme Anpassungen vor. Das tut dem Ganzen aber kein Abbruch.
 
 
Der Rahmen für das August-Motiv sowie die ersten Motivstiche sind schon fertig, aber  nicht sonderlich aussagekräftig.
 
Am Freitag hatte ich endlich einmal daran gedacht, den Fotoapparat mitzunehmen, um die Strohballen auf den abgeernteten Feldern entlang meines Arbeitsweges über den Ettersberg zu fotografieren.
 
 
Leider ist wohl  am Vortag schon der Großteil der Ballen abgeholt worden. Da sah man auch die gestapelten eckigen Ballen. Ich glaube, die hatte ich (und eine Reihe anderer Autofahrer) am Freitag Morgen auf dem Traktoranhänger vor mir. 
Dem jüngsten Kind im Hause Fadenspiele fehlte diese ländliche Ruhe sehr. Sie hat die Zeit in Rio de Janeiro sehr genossen, ist nun aber froh, wieder zu Hause zu sein. Sonnabend  in der  Frühe kam das Flugzeug in Frankfurt an.
 
 
Ach, wenn doch diese Paparazzi nicht wären!
 
Beim Bezahlen der Parkgebühren ist mir die Kinnlade runtergefallen. Die wollen dort 4,50 Euro pro Stunde!!!
 
Ein hübsches Geschenk hat sie mir mitgebracht - einen Fingerhut mit einem Motiv der Christusstatue, die sie auch besichtigt  und die obligatorischen Fotos gemacht haben.
 
 
Nun hat er seinen Platz zwischen dem Fingerhut aus Weimar und dem aus Kloster Weltenburg ;-).
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    dein Stickerei gefällt mir sehr gut und die Flamingos sind ein wunderschönes Motiv......

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  2. Ein cooles Mitbringsel und ich mag die Ballen Stroh auch gerne.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    also dein Juli-Stickbild ist total fein, den Fingerhut mit der Christus Statue finde ich fast noch feiner (bin eben auch ein FH Fan;-) aber am allerfeinsten finde ich, dass deine Tochter bei der Olympiade war, wie toll ist das denn!!! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. fein deine Flamingos. Ich muss im nächsten Jahr daran weitersticken. Im Moment herrscht etwas Stickunlust.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, deine hübschen Flamingos und der Fingerhut gefallem mir sehr. Für die Stickerei mit diesen kleinen Kreuzchen hätte ich keine Geduld mehr heutzutage ...
    GLG, Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Stickerei. Ich mag Flamingos sehr gern.
    Welch ein tolles und unübliches Souvenir an Rio!
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen