Dienstag, 16. August 2016

S wie

... Seychellen, Singapur, Saudi-Arabien, Sierra Leone oder Sudan. Mein Atlas zeigt mir 30 Länder an, die mit dem Buchstaben "S" beginnen. Darunter auch solche eher unbekannte wie Saint-Kitts und Nevis, Saint Vincent und die Grenadinen oder Sao Tomé und Principe. Eine Umfrage unter Kollegen ergab folgende Länder und Stichworte: Surinam und Gold, Schweden und IKEA, Schweiz und Schokolade. Zu Spanien fielen mir unter anderem Toreros, Gaudì, Picasso, Orangen und die Balearen ein. Am Ende ist es eine feurige Flamenco-Tänzerin geworden.
 
 
Dafür habe einen Rest roten Stoffes verwendet, dessen Quelle mir nicht mehr in Erinnerung ist, und der ganz schön ausfranste. Für den Rock habe ich drei unterschiedlich breite Streifen geschnitten und diese eingereiht, um diesen Effekt der Bewegung zu erzielen. Den untersten Streifen habe ich auf dem Untergrund festgenäht.
 
 
Das Oberteil der Tänzerin habe ich mit Vlies hinterlegt, damit es plastischer wirkt. Manche Tänzerinnen verwenden Kastagnetten, manche einen Fächer, andere wiederum Tücher. Meine verwendet einen Fächer.
 
 
Flamenco ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien. Er gilt als traditionelle spanische Musik, geht jedoch auf Einflüsse unterschiedlicher Kulturen zurück. Die musikalische Praxis besteht aus Gesang (cante), Instrumentalspiel (toque), insbesondere dem Spiel der Gitarre (guitarra flamenca) und Tanz (baile).  Auf Bühnen werden einstudierte Choreografien vorgetanzt. Dabei werden normalerweise traditionelle Elemente und Schritte verwendet, die nur sehr fortgeschrittene Tänzer und Tänzerinnen spontan im Wechselspiel mit dem Sänger zusammenstellen können. Seit 2010 gehört der Flamenco zum Immateriellen Erbe der Menschheit. (Quelle: Wikipedia)
 
Für Klaudia war Schweden der Favorit. Das Land weckte Erinnerungen an ihre Kindheit und so hat sie diese auch auf ihre AMC gebracht.
 
 
Ganz viele Stichwörter hat sie auf ihrer AMC in den Landesfarben Schwedens untergebracht. Da die gelbe Schrift auf dem blauen Untergrund ein wenig schlecht zu lesen ist, seien sie hier noch einmal aufgeführt: Köttbullar, Volvo, Pipi Langstrumpf, Dala-Pferdchen und Mittsommer. Ganz viele Informationen zu Schweden und seinen Besonderheiten findet Ihr bei Klaudia.
 
Bei uns in Thüringen hat vergangene Woche ein neues Schuljahr begonnen. Das heißt, der Alltag hat uns wieder. Naja, vorerst nur mich, denn das Tochterkind ist ja noch in Rio de Janeiro. Ganz schön still ist es ...
 
Handarbeitstechnisch geht es gemächlich voran. Ein bißchen Sticken, ein bißchen Stricken - das geht beim Olympiagucken so nebenher. Zwischendurch immer mal Handquilten, das war's. Daß viele unter Euch richtig fleißig waren, habe ich gestern bemerkt, als ich mal wieder eine längere Blogrunde machte. Schöne Sachen habe ich gesehen.
 
Angemeldet habe ich mich auch beim Hawaiian SAL. Das Muster ist ausgesucht, das Vlies vorhanden, nur der passende Stoff ist noch unterwegs. Dazu gibt es dann später einen separaten Post.
 
Ich wünsche Euch noch schöne sommerliche Tage, so wie sie momentan uns hier verwöhnen.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Deine AMC ist der Hammer, ich höre förmlich die Kastagnetten. Olè.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    schon im Vorschaubild Deines Posts war Deine Tänzerin zu erkennen und ließ gleich auf Spanien schließen. Mit dem dreilagigen roten Stoff hast Du das Kleid wunderbar in der Bewegung dargestellt und auch der Fächer ist genial geworden. Eine ganz tolle Karte. Auch die Karte von Klaudia ist klasse geworden und stellt das dar, was wir wohl alle irgendwie mit Schweden in Verbindung bringen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Toll, wie du das S so ländertypisch umgesetzt hast.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    du hast mir eine sehr hübsche Flamencotänzerin gezaubert- für Spanien ideal getroffen;-).Danke für den schönen Tausch!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder toll, was ihr zwei für Karten näht, tauscht und zeigt. Sie gefallen mir beide sehr gut.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra, deine Karte ist wieder Oberklasse geworden. Nicht nur die Idee ist gut sondern vorallem die tolle Umsetzung dazu. Klaudia wird sicher viel Freude daran haben. Danke auch für deine kurze Info zum Flamenco. Einiges ist dabei immer neu.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    Wow, deine Flamencotänzerin ist traumhaft schön!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    wunderschön!!! Die Idee......die Ausführung......das Resultat!!!
    Eine Tolle AMC!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    was für eine wunderschöne AMC hast Du da nur wieder gezaubert - einfach klasse!!! Die Bewegung des feurigroten Flamenco-Kleides hast Du perfekt auf das kleine Format gebannt, und ich bin sicher, diese AMC bekommt bei Klaudia einen Ehrenplatz. Ihr habt wieder einmal einen tollen Tausch gehabt.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    da kann man das Feuer in den Augen der beiden Tänzer erahnen :o))....megazauberschön...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, bei Klaudia hab ich schon Deine Flamencotänzerin bewundert. Wunderschön, wie Du das Kleid gestaltet hast in dem feurigen Rot.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    das ist ein tolle Gestaltung der Karte mit der Flamencotänzerin.
    Hat eine tolle dreidimensionale Wirkung.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen