Freitag, 24. März 2017

Bunte Quadrate

... zieren auch zwei Turnbeutel, die ich heute vollenden konnte. Jeansstoffe und Futterstoffe hatte ich im Haus, aber die vielen Meter Kordel, die benötigt werden, mußte ich erst besorgen. Nun sind sie durchgezogen und die Beutel sind gebrauchsfertig. Ein erster Trageversuch der Tochter verlief positiv.
 
 
Einer der Beutel sollte für das Tochterkind sein, aber "Das ist viel zu bunt!". Häh??? Der andere ist für die Austauschschülerin bestimmt. Beide sind ca. 45 cm x 40 cm groß. Den Boden habe ich ca. 8 cm breit abgenäht. So passen auch etwas sperrigere Sachen hinein.
 
 
Die  bunten Streifen habe ich mit Vlies verstärkt, die Quadrate im Nahtschatten sowie einige bunte Linien neben dem Streifen gequiltet.
 
 
Nun bekommt also die Schwester der Austauschschülerin den zweiten Beutel und für die Nörglerin nähe ich alsbald einen weniger bunten Turnbeutel. Denn schon am Mittwoch geht die Fahrt nach Frankreich. Ich gehe dann mal Stoffe suchen und Quadrate schneiden. Außerdem verlinke ich die Beutel bei Greenfietsen, die immer noch Ideen für gepatchte Taschen sammelt.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    toll, ich sollte auch mal Turnbeutel nähen! Irgendwie sind die ja im Moment total in. "Zu bunt" könnte von meiner Tochter stammen! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    mir gefallen deine Turnbeutel sehr gut, die bunten Streifen sind für mich gerade der Eyecatcher :o)) aber so sind sie, die lieben Kinder ...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Was doch ein paar Farbtupfer ausmachen, toll!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    wie doch so ein paar Quadrate einen Jeansbeutel so richtig aufpeppen können...ein toller Blickfang. Schön sind sie geworden!

    LG KLAudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die schick. Allerdings kann ich nicht verstehen, warum die gerade so hipp sind. Meine Kinder waren froh nach der Grundschulzeit Sporttaschen mit nur einem Henkel zu haben. Nicht mehr das elende Getüddel mit den Bändern.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Echt, der gefällt deiner Tochter nicht?! Wirklich schade! Ich mag ihn, eben weil er so schön farbenfroh ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Beutel klasse, für mich nicht zu bunt und praktisch sind sie auch. Ist wie mit den Rucksäcken, die waren auch lange out und jetzt?
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Mischung, und nicht zu bunt. Aber die Jugend hat halt einen eigenen Geschmack. Nicht böse sein. Sei froh, dass sie überhaupt etwas selbstgemachtes mag und deine Arbeit damit würdigt. Viele Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    deine bunt-jeansigen Projekte gefallen mir immer supergut!!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Sportbeutel richtig schick, so ein bisschen Farbe peppt den Jeans doch erst so richtig auf.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Das sind zwei sehr schöne bunte Beutel. Ich bin gespannt, wie das nächste Modell wird.

    AntwortenLöschen
  12. Die Turnbeutel gefallen mir sehr! Zu bunt? Nö, auf keinen Fall!!!! Ist aber wohl Geschmacksache.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen