Donnerstag, 30. Dezember 2010


Ein letzter Post für dieses Jahr, das überwiegend gute Dinge brachte. An so richtig schlechte Nachrichten kann ich mich gar nicht erinnern. Ich habe wie immer vieles gelernt, in der Arbeit mit den Schülern erweitert sich mein französischer Sprachwortschatz ständig. Na ja, und was die Technik angeht, auch da mache ich Fortschritte, wie man sieht. An meiner Schule werden Prozesse im E-Learning (wie ich die englischen Begriffe verabscheue) ausprobiert und da muß und will ich mitmachen.

Und was das Patchwork und andere Fadenspiele angeht, auch da habe ich einiges geschafft. Wie zum Beispiel die Pulswärmer, die auch als kurze Handschuhe durchgehen und an einigen Fernsehabenden entstanden sind. Einiges ist auch liegengeblieben, aber noch ist die Liste übersichtlich. die will ich dann im neuen Jahr angehen. Für diese kommende neue Jahr wünsche ich allen da draußen alles Gute und daß sich die Wünsche erfüllen mögen! Herzlich willkommen heiße ich auf meinem Blog Wupperbaer und Grischu! Schön, daß Ihr zu mir gefunden habt.
Bis demnächst!
Petruschka

1 Kommentar:

  1. Huhu Petra,

    deine "Handschuhe ohne Finger" sehen mollig warm und sehr praktisch aus...(wären genau richtig für meinen Mann, der immer kalte Hände hat, aber nicht gerne Handschuhe trägt.

    Dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen