Montag, 3. Januar 2011

Übung und ältere Quilts

Mal sehen, ob ich das jetzt hinbekomme, die Bilder den Texten entsprechend anzuordnen. Klaudia hat mir ein paar wertvolle Tips gegeben, da sollte das doch zu schaffen sein. Links seht Ihr einen kleinen Watecolorquilt, ca. 43 cm x 43 cm groß. Er ist aus den Resten eines größeren entstanden, den wie in unserer Quilthür-Gruppe arbeiten. Es war mein erster Watercolor und er soll Sommer, Sonne, Wald und Wasser repräsentieren. Das es nur ein kleiner ist, hatte ich ihn relativ zügig fertigstellen können. Gequiltet habe ich ihn mit der Maschine mit Wellenlinien in jedem 3.Quadrat, sowohl horizontal als auch vertikal. Jetzt verschönert er einen kleinen Flur in unserer Wohnung.





Diesen Quilt habe ich für meine jüngere Tochter gemacht. Sie hatte ja das Kinderzimmer ihres Bruders "geerbt" und wollte einen Wandquilt haben. Ihre Lieblingsfarbe (neben anderen) ist blau, und in das Türkisblau haben wir beide uns verliebt. Aus verschiedenen Fischstoffen und blauen Stoffen habe ich asymmetrische Runden genäht und zum Schluß noch Fische und Nixen appliziert. Er ist ca. 50 cm x 70 cm groß.



 
Als letzte Quilts für heute will ich Euch zwei kleine Hundertwasser- Bilder zeigen, in denen ich Stickerei und Patchwork vereinigt habe. Die Vorlage stammt von Ursula Schertz. Das Motiv habe ich drei Mal gearbeitet. Der obere stammt aus dem Jahr 2008 und hängt neben dem Watercolor. Der untere stammt aus dem letzten Jahr und verschönert das Zimmer der Jüngsten. Ein dritter in Türkis fehlt noch, er hängt "auswärts" bei meiner Älteren.



Mit diesen Stickereien habe ich meine Freude am Sticken wiederentdeckt und so sticke ich von Zeit zu Zeit kleine Motive, die ich dann in Quilts integriere. Eben eine Art von Fadenspiel.

Hurra, es hat alles geklappt. Die Flechtereien bin ich Euch noch schuldig, aber die müssen noch warten. Erst kommt die Bügelwäsche (wie ich die liebe).

Bis zum nächsten Mal!

Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    es sind wunderschöne Wandquilts die du gearbeitet hast...boah, die würden mir auch gefallen...einfach klasse!
    und ich freu mich, dass es geklappt hat, sie hier einzustellen...weiter so!!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra
    Durch Klaudia's Blog bin ich zu Dir " umgeleitet " worden ..
    nett eingerichtet hast Du Dich, und die anfänglichen Stolpersteine wird " der Alltag " schon glätten ..
    Deine Arbeiten sehen toll aus - Huderwasser ist halt immer sehenswert, und verlockend, zu arbeiten..
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Ein wundervolles neues Jahr wünsche ich Dir, und allen Deinen Lieben, und weiterhin viel Spass beim Bloggen.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen