Mittwoch, 26. Januar 2011

Kleinigkeiten











Mit Ingrid hatte ich einen AMC - Tausch vereinbart. Nachdem meine nun auch angekommen ist, will ich beide hier zeigen. Ingrids ist eher nostalgisch angehaucht, aber wunderschön gearbeitet. Ich arbeite gern die Jahreszeiten und Monate thematisch ab, deshalb bekam sie von mir eine mit einem winterlichen Motiv.

Kleinigkeiten arbeite ich einmal wöchentlich mit den Kindern in meinem Dorf in der Heimatstube. Es kommen zwischen 3 und 6 Kindern im Alter von 10 und 11 Jahren. Sie lernen mit der Nähmaschine und mit der Hand zu nähen, zu sticken und vor allem durchzuhalten. Denn es dauert unheimlich lange, bis etwas fertig wird. Unten seht ihr das neueste Projekt, für das ich am Wochenende ein Modell genäht habe. Es ist eine Aufbewahrung für Briefe. Nichts Spektakuläres, aber die Mädels müssen gerade( !) nähen üben. Streifenreste haben wir genug, so daß für jede auch eine Lieblingsfarbe dabei ist. In diesem meinem Herz , das noch eine Aufhängung bekam, sammle ich übrigens die Geburtstagsswapkarten, von denen schon drei angekommen sind. Ich bin ja schon sehr gespannt, muß aber leider noch ein paar Tage warten.

Das zuletzt beendete Projekt war eine Taschentüchertasche. Auch das hat zwei Nachmittage in Anspruch genommen. Ehe alles angezeichnet, ausgeschnitten, genäht, gebügelt und verstürzt war... und immer wieder die Frage:"Werde ich heute fertig?" "Ja, wenn Du nichts trennen mußt und nicht so viel schwatzt!" Aber sie sind immer stolz, ihre fertigen Sachen mit nach Hause nehmen zu können.

Als Unkostenbeitrag erheben wir 2€ pro Monat. Davon kaufe ich dann Stoffe, Vlies, Nähgarn und alles, was wir brauchen. Die Nähmaschinen sind Spenden von Leuten aus dem Ort. Ich habe meine alte mitgenommen, denn da kann man die halbe Geschwindigkeit einstellen.

Privat bin ich am Sticken und komme so langsam voran, deshalb kann ich nichts weiter zeigen.

Nachher ist wieder mal eine Ladung Bügelwäsche fällig, wie unkreativ!
Also dann, bis zum nächsten Mal!

Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    schpn finde ich beide Karten, das war doch ein guter Tausch.
    Dein Kindernähprojekt finde ich klasse. Ich hätte mich gefreut, wenn mir jemand so etwas angeboten hätte. Ich durfte nur unter "Aufsicht" zu Hause die Nähmaschine benutzen.
    Dir noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    werde Dich mal öfters "heimsuchen"! Achja, und verlinken, schöner Blog!
    LG Tina

    AntwortenLöschen