Mittwoch, 8. Februar 2012

Alles nur Detailfotos

... kann ich heute zeigen. Wenn ich in den letzten Tagen in verschiedenen Blogs gelesen habe, daß oft an mehreren Projekten gearbeitet wird, bin ich da keine Ausnahme. Ich habe immer etwas zum Sticken bzw.Häkeln oder Stricken beim Fernsehen. Am Nähplatz sind es oft nur Kleinteile oder AMC, die ich bei wenig Zeit nähe. Wenn ich mal viel Zeit habe, werden langwierige Projekte in größeren Abschnitten genäht. Dies ist ein Detailfoto eines Miniquilts, der gestern fertig geworden ist. Noch kann ich das Gesamtergebnis nicht zeigen. Am 20.Februar wird dann das Geheimnis gelüftet.
Zwischendurch habe ich immer mal zu den Stricknadeln gegriffen und dieses Teil gestrickt. Eigentlich ist die Wolle schwarz. Wie man sieht, waren die Lichtverhältnisse heute morgen alles andere als optimal. Das wirkungsvolle Muster entsteht durch das versetzte Stricken von jeweils 2 rechten und 2 linken Maschen, wobei ich nur in den ungeraden Reihen wechsle. Bis jetzt habe ich gerade mal ein Knäuel verstrickt, am Ende sollen vier einen Loop ergeben. Ich stricke allerdings nicht in Runden, denn ich werde die Anfangs- und Endreihe einfach zusammennähen. Das finde ich die einfachere Variante.


Ja, und das wird meine nächste Stickarbeit. Eigentlich gehört das Bild um 90° nach links gedreht. Aber egal, was ich mache, es kommt nur so raus. (Ich habe es sogar noch mal neu bearbeitet, mit Drehung, um das Programm auszutricksen, aber alles was ich bekam, ist dieses Bild. Grrr"!) Laßt Euch überraschen!


Auf dem Weg in meine alte Heimat habe ich in einem kleinen Patchworkladen Halt gemacht. (Wenn ich ehrlich bin, sind wir extra erst heute gefahren, weil der Laden nur Mittwoch Nachmittag und Samstag Vormittag aufhat.) So stand ich wieder vor einer Menge Stoffe und habe doch nur Vlies und S 80 mitgenommen. Naja, ein kleines Stück Stoff war dabei, ein "klimtiger". Ein Foto kann ich erst nach der Heimkehr zeigen. Der Stoff wird sicher zeitnah verarbeitet werden.


So, nun werde ich mich mal bei Euch umsehen, was es da Schönes zu sehen gibt. Und dann wird sicher noch die eine oder andere Masche gestrickt werden.


Liebe Grüße, Petruschka

Kommentare:

  1. Aha, Du bist also auch so eine die nicht ohne ein bisschen Handarbeit sein kann. Aber es ist doch auch schön viele WIPs zu haben dann hat man auch viele Fortschritte zu zeigen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch so eine, die an mehreren Projekten arbeitet. Ich glaub aber, das geht der Mehrheit so. Im Stoffladen warst Du aber wirklich standhaft! Das gelingt mir nur selten! Viel Spaß noch in der alten Heimat!

    Liebe Grüße von anolisl!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Dein heutiger Post erinnert mich an ein Überraschungsei: ich bin gespannt, was da so alles herauskommt, sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch immer mehrere Dinge in Arbeit (leider)
      Aber das ist wohl normal!
      Bin mal gespannt, was noch bei dir kommt.
      LG
      Gitta

      Löschen
  4. Liebe Petra,
    der Ausschnitt aus dem kleinen Quilt sieht ganz wundervoll aus, sicher wird der gesamte Quilt sehr schön sein. Ich bin gespannt, wie er aussieht. Aus das Strickstück für den Loop sieht toll aus und das Stickbild wird bestimmt was Frühlingshaftes...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  5. hallo Petra,

    der kleine Ausschnitt zeigt das es sicherlich etwas schönes ist, aber bis zum 20. Februar ist doch noch so lange hin...aber die vielen Bausstellen, naja wer hat die nicht, ob wohl ich gelobe auch immer wieder Besserung.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra
    Es geht uns allen doch gleich. Wir arbeiten auf vielen Baustellen und regelmässig wird es eine weniger und genauso regelmässig werden es wieder mehr :-)
    Ich bin schon gespannt, was da alles am Entstehen ist.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    dein Detailfoto lässt schön etwas Tolles erahnen...und dein Stickbild lässt auf etwas blumiges , vielleicht Frühlinghaftes schliessen?...bin gespannt;-).

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    das sind ja schöne Aussichten bei dir.
    Auf den Miniquilt bin ich richtig gespannt - so ganz mein Fall was ich da seh...
    Und als ich das Strickmuster gesehn hab dacht ich das wär was ganz kompliziertes - sieht schön aus.
    Ich kenn das, hab auch immer einiges parallel in Arbeit und dann kann frau immer aussuchen worauf sie Lust hat...
    Liebe Grüße & schönen Sonntag
    von Sabine

    AntwortenLöschen