Sonntag, 15. Juli 2012

In Erinnerung an die Ausstellung

... "Die schönsten Franzosen kommen aus New York " in der Berliner Nationalgalerie vor fünf Jahren (ich erinnere mich an die Zuteilung des Einlasses nach der Nummern der Eintrittskarten und eine Wartezeit von fast zwei Stunden) habe ich mich an eine Interpretation von Monets "Seerosen" gewagt. Die AMC ging an Klaudia.


Ich habe hier mal die Originalgröße eingestellt, damit man die Details besser erkennen kann. Nach dem Wochenendkurs habe ich  gleich neue Materialien wie bedruckte Folie und Teile eines Seidenkokons verwendet  sowie  Seidenstückchen eingefilzt. Die Seerosenblüte ist mit Margeritenstichen und Knötchenstichen gestickt. Im oberen Teil habe ich einen Wollfaden, der in sich unterschiedlich dicht gesponnen war, mit kleinen Stichen überfangen. Darunter hatte ich  schon maschinengestickte Zweige angedeutet. Der Grundstoff ist ein Stück Batik, den ich  auch für den A 4 - Quilt einsetzen werde. In besagter Ausstellung hing übrigens ein 12 m langer Monet in expressiven blauen, lilanen und grünen Tönen. Es war ein Spätwerk aus der Zeit, als er nur noch wenig sehen konnte. Es war sehr beeindruckend.

Eine ausgefüllte zweite Wochenhälfte liegt hinter mir. Letzte Kontrollen und Notengebung, Verabschiedung der diesjährigen Abiturienten auf der Abifeier, Jahresabschlußfeier des jüngsten Kindes und dann gestern ein Absolvententreffen des Mannes in Stukenbrock/Westfalen. Da blieb nicht viel Zeit zum Kreativsein. Eine weitere AMC für den Tausch im PQF habe ich noch geschafft.


In einer Woche schon sind wir im Urlaub in Schleswig-Holstein. Wir sind doch guten Mutes, daß das Wetter endlich sommerlich wird und wir auch mal an den Strand können. Dieser Hoffnung gab ich mit meiner AMC Ausdruck.

Die ist auch dringend nötig, wenn ich an das verregnete Absolvententreffen denke. Die Hinfahrt war schon immer mal von Regenschauern getrübt. Die Ausfahrt mit dem Planwagen war von heftigen Platzregen begleitet; auch unglücklicherweise gerade in dem Moment, als wir zum Kaffetrinken halt- machten. In der Gaststätte gab es eine nostalgische Musikbox. Und als Begrüßungslied gab es dann auch Rudi Carrells Klassiker "Wann wird's mal wieder richtig Sommer". Auch beim abendlichen Grillen im Garten der Pension ist immer mal Regen gefallen. Zum Glück gab es genug Zelte, und so konnte das Naß der Stimmung nichts anhaben. Den Damen der kleinen Bauchtanzgruppe war bestimmt auch ein wenig kalt, aber wenigstens konnten sie ihren Auftritt im Trockenen darbieten. Auch die Abfahrt heute Morgen war von Regntropfen begleitet. Bis wir dann in Thüringen einfuhren - da wurde es sogar sonnig und damit auch gleich wärmer. Hoffen wir mal, daß es so bleibt.

Nun geht es in die letzte Schulwoche. Die letzten Schulsachen werden geordnet und das Feriengepäck vorbereitet. Die Reiseführer sind schon gewälzt und Pläne geschmiedet. Mal sehen, wie  sich diese umsetzen lassen.

Euch allen wünsche ich einen schönen Wochenbeginn und eine schöne Woche.

Petruschka



Kommentare:

  1. What a lovely quilt with colors that just vibrate!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, da hast Du einen wunderschönen kleinen Quilt gestaltet! Er ist traumhaft schön! Auch Deine AMC gefällt mir gut - habe sie ja bereits im Forum bewundert.
    Liebe Grüße von Grit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    die Seerosen von Monet sind wirklich ganz toll geworden. Ich staune ja immer wieder über die Inspiration die wir alle in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Lebens finden.
    So wünsche ich Dir schönen Urlaub und hoffe, dass Du den Sommer finden wirst.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Die Seerosen sind Klasse!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben schon drei der sechs Wochen Ferien hinter uns. Aber wenn Du in SH bist, dann schau in diesem Stoffladen vorbei, den ich vor ein paar Tagen auf meinem Bog vorstellte!!!

    Was ist das für eine wundervolle Arbeit, Dein Seerosenquilt. Ich bin hin und weg. Nicht nur, weil er blau ist (ich mag blau halt immer ganz besonders), aber ich finde ihn sowas von toll gearbeitet. Richtig, richtig toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    deine Seerosen-AMC ist der absolute Hammer. Traumhaft schön!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Dein Seerosenteich ist ja ein richtiges Kunstwerk. Aber auch die andere AMC gefällt mir gut als Vorbote für den Sommerurlaub an der See.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    deine SeerosenAMC, nach *Monet* ist sooo traumhaft schön geworden....es ist dir wieder ein künstlerisches Werk gelungen und ich danke dir nochmals ganz herzlich dafür.
    Auch die anderes Urlaubs-AMC gefällt mir...ich wünsche dir einen super Urlaub in SH.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich bin begeistert. Die Seerosen sind ja der Hammer. Super schön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    wo deine AMCs so schön sommerlich daherkommen, wirst du mit Sicherheit auch im Urlaub Sonnen haben. Ich wünsche dir schöne Ferien, glG, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Tolle AMC´s!
    Wünsche Dir viel Sonne im Urlaub und im Herzen!
    Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Die Karten sind super. Besonders toll finde ich die Seerosen. So genial schön!
    Schöne Ferien wünscht dir
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    eine schöne Monet-Seerosen Interpretation ist Dir da aus der Nadel gesprungen. Wirklich klasse geworden. Für Deine Ferien in SH drücke ich Dir ganz fest die Daumen, das den Tiefdruckgebieten endlich die Luft (und der Regen) ausgeht. Wo wirst Du genau sein? Nord- oder Ostsee? Es passt da auch sehr schön Deine Strandhäuschen AMC zu.
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit bei uns im Norden.
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    die Seerosen-AMC ist traumhaft, die ist Dir ganz wunderbar gelungen. Du hast geschrieben, dass Du Seidenkokons verwendet hast. Wie hast Du die verwendet/aufgenäht? Ich hatte ja auch einen schon einmal verarbeitet und habe den dazu aufgeboten und aufgenäht, jetzt würde mich mal interessieren, wie Du die verarbeitet hast.
    Auch bei uns ist die letzte Schulwoche angebrochen und ab Sonnabend haben die Jungs dann sechs Wochen Ferien vor sich - und ich kann auch endlich ein bisschen länger schlafen. So freuen sich bei uns alle auf die Ferien... :-)
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    nach dem Countdown in der Schule ( unsere Ferien beginnen erst am 1. Aug.) wünsche ich Dir "Sonnenferien" in Schleswig-Holstein.
    Viel Zeit zum Aufladen des Kreativ-Kontos wünscht Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra, die Karte ist wunderschön. Ich mag die Bilder auch sehr. Und danke für den Bericht zu unserem Workshop. Mein "Spricht nicht mit mir" hängt wo er hängt. Dafür habe ich schon neues Kreativmaterial geordert.
    Ich wünsch Dir einen schönes Urlaub.
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra, die AMC Seerosen ist wunderbar geworden. Nicht zuletzt dadurch, dass du feine Akzente und Nuancen durch außergewöhnliche Technik und besonders Material gesetzt hast.
    Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    bin so begeistert von deiner Seerosen-AMC, mußte grad ganz lange gucken - Chapeau!
    Und wunderschön auch die gestickte Dame mit Strauß.
    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag
    von Sabine

    AntwortenLöschen