Donnerstag, 3. Juli 2014

Kurz vor Toresschluß

... beendet hatte ich im Juni den Block für die Hasenbach-Challenge bei Cattinka. Für den Mai hatte ich mir passenderweise den Löwenzahn ausgedruckt. Aber wegen der Jugendweihe und des Kurzurlaubes kam ich in Terminschwierigkeiten und hatte nichts genäht. So wurde nun der Löwenzahnblock erst im Juni fertig. Seine gelben Blüten sind längst verweht, aber meine auf Papier halten ewig;-).
 

Mir gefällt, daß hier alle Stadien der Löwenzahnblüte abgebildet sind. Fehlen nur noch die einzelnen kleinen Schirmchen der Pusteblume, die noch aufgestickt werden.  

Außerdem hatte ich noch eine AMC für den Tausch im PQF genäht. Den ganzen Juni gab es bei uns am laufenden Band Erdbeeren aus dem Garten. Wir haben sie meistens frisch gegessen. Zusammen mit Rhabarber habe ich einige zu Marmelade verarbeitet. Meine Tauschpartnerin wollte ich an meiner Freude darüber Anteil nehmen lassen ;-)). Und da ich noch ein hübsches Quadrat eines Erdbeerstoffes liegen hatte, vernähte ich dieses mit weißen Stoffresten, Webband und einem kleinen Törtchenmotiv aus Holz zu einer AMC.
 

Nunmehr gibt es nur noch wenige Erdbeeren. Aber ich habe bereits schwarze Johannisbeeren zu Gelee verarbeitet (hmmm - meine Lieblingsmarmelade) , jede Menge süße Kirschen gepflückt und unter anderen einen Kirschmichel daraus gemacht. So langsam reifen die Tomaten und Gurken, die erste Radieschenernte ist längst aufgefuttert und die erste Zucchini auch. So ein Garten ist schon was Feines.
 
Begrüßen als neue Leserin möchte ich Gabi. Schön, daß du dich eingetragen hast. Ich wünsche dir viel Vergnügen an meinen kleinen und großen Werken.
 
Und nun setze ich mich an die neuen Tula Pink Blöcke.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Oh der sieht ja schön aus. Und eine leckere AMC.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ja, das ist ein wunderschönes Löwenzahnmotiv. Überhaupt - die Wildblumenvorlagen von Claudia H. sind alle irgendwie reizvoll. Ich finde es nicht schlimm, wenn man mal mit einem Projekt vorübergehend hinterher hängt, nur, wenn ich GAR NICHT ins Nähzimmer komme, werde ich irgendwann nervös :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diesen genähten Löwenzahn mag ich sehr gern, aber auf die Echten im Garten könnte ich verzichten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    der Löwenzahn sieht zauberhaft aus. Ich mag ihn auch unheimlich gern. Dein Block ist wirklich toll geworden. Ich habe mich bei der Challenge erst einmal ausgeklinkt... :-(
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmmh Erdbeerzeit bei den AMC`s, lecker sieht die Karte aus.
    Dein Löwenzahn sieht ja richtig schön aus und wenn da die Puschel noch gestickt werden sieht es echt super aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Löwenzahn Block,der Blaue Hintergrund hat eine gute Wirkung.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Dein Löwenzahn gefällt mir richtig gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja!!
    Ich LIEBE schwarze Johanesbeeren!!!
    Mjammie!
    Und dein Löwenzahn ist einfach klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das Löwenzahnblöckchen ist soo schön und deine Erdbeer-AMC ebenfalls. Und weiterhin viel Spass beim Geniessen und verarbeiten dessen, was so ein Garten hergibt. (Die Arbeit ist dann ja auch wieder vergessen, die vorher bewerkstelligt werden musste.)
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Löwenzahn. Ich finde die drei unterschiedlichen Blüten auch sehr schön.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen