Mittwoch, 16. Juli 2014

S wie

... Sakko, Sansculotte (Ihr wißt schon, die aus der Französischen Revolution: ohne Kniehose) oder Saphir. Und da es ja ein Buch benannt nach dem Edelstein gibt, wißt Ihr sicher, daß ein Saphir blau ist. Dann wären da noch Schafott (siehe Frz. Revolution), Serenade, Sombrero und Sputnik. Viele schöne Wörter stehen drin, im Fremdwörterbuch. Aber nachdem das August-Thema für dieses Projekt  bekanntgegeben wurde, stand für mich fest, es wird S wie Seide.
 

Zum Einen, weil ich die Struktur und den Glanz von Seide sehr mag und zum Anderen, weil ich passende Stücke im Hause habe. Vier Rechtecke Dupionseide sind die Grundlage der AMC. Die türkisfarbene und die dunkelgrüne Seide habe ich schon bei meinen Blöcken zur Oberflächengestaltung verwendet. Die hellen Stoffe sind Reste, die ich von einer QuilThuer-Nähschwester abgestaubt habe. Sie näht viel Kleidung, eben auch aus Seide. Diese Stoffe habe ich auf helle Dupionseide genäht und die Muster der Stoffe nachgequiltet bzw. weiter verziert.
 


Aus weiteren Resten habe ich kleine Jojos hergestellt und aufgenäht.
 

Und nicht zuletzt kam der Schriftzug zum Buchstaben des Monats, dieses Mal komplett freihand gestickt. 

Gerade vorhin, als ich von unserem Wandertagausflug auf den Spuren der Antike durch Weimar zurückkam, konnte ich Klaudias Alphabet-AMC aus dem Briefkasten nehmen. Und ihre AMC kommt ganz lecker daher. Denn sie hat sich für S wie Schokolade entschieden.
 
 
Sie meint, es läge daran, daß sie zum Zeitpunkt, als sie sich für einen Begriff entscheiden mußte, gerade ein Stück Schokolade genascht hätte. Und tatsächlich, an der Tafel hat schon jemand geknabbert.

Hmm, Klaudia hat ganz bittere Schokolade (85% Kakaoanteil) für mich ausgesucht. Die esse ich tatsächlich am liebsten (wie auch das Eis). Die Verpackung gab es auch noch dazu. Echt verführerisch.


Und da ja Schokolade bekanntlich glücklich macht, gibt es auch einen Smiley. Und ein Lächeln im Gesicht habe auch ich.
 
 
Das war wieder ein schöner Tausch. T wie ... Tausch? Danke, Klaudia!!
 
Nun geht es wieder ins Arbeits-/ Nähzimmer, denn das Kreativprojekt wartet.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ja, auch ich mag Seide sehr. Aber mit den letzten Fotos hast Du mich nun richtig "gluschtig" gemacht auf ein Stück Schokolade. Also, ich gehe mal sündigen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    es ist immer herrlich, Eure Gedankengänge zur Umsetzung eines Buchstabens mitzulesen. Und dieses Mal war es wieder besonders herzerfrischend! Beide sind sehr schön geworden!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Du wirst es nicht glauben genau, das ist meine Schokolade.
    Interessant zu lesen wie Ihr mit dem gleichen Buchstaben zwei unterschiedliche Motive auf eine AMC bringt, beide sehen sehr schön aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ...es war wieder ein toller Tausch...ich freue mich auf den Nächsten...!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    also von den S-Wörtern hast du das schönste ausgesucht... und wunderschön deine seitige AMC :-)
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    auch dieser Buchstabentausch ist wieder sehr gelungen, tolle AMC's sind dabei entstanden.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, wunderbare AMC sind das wieder geworden. Und wie du sogar die Seide noch veredelt hast, klasse.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen