Dienstag, 9. Dezember 2014

Die ersten Streifen

... für das neue Kapitel des Tula Pink Samplers sind zusammengenäht. Das war eher Schwerstarbeit für mich, hat mich doch am Wochenende ein fieser Margen-Darm-Virus arg gehandicapt. Deshalb kann auch erst heute meine Blöcke zeigen. Auch meine Texte bleiben heute eher kurz.
Block 56 im Original und in meiner Fassung
 
 
So ein richtige Idee zum Kombinieren wollte mir nicht kommen. Hin und her wälzte ich die Stoffe in der Kiste. Letztendlich blieb ich bei dem gemusterten Stoff hängen, der auch den Ausschlag für den Blocknamen gab: "Lichter einer Stadt". Die Mitte der 'Blumen' strahlt richtig.
 
 
Block 57  im Original und in meiner Fassung
 
 
Der Muschelstoff wäre auch ein super Motiv für mein "Meeresrauschen". Aber, ich habe ihn eben nicht. Die hellen und dunklen Stoffe der Streifen brachten mich auf die Idee, Himmel und Wasser darzustellen und dazu hatte ich Stoffe. Dank Valomea hatte ich auch ein wunderbares Stück bewegtes Meer. Woher ich den Möwenstoff habe, weiß ich nicht mehr. Der Block trägt den Namen "Elemente".
 
 
Und am Ende gibt es wieder beide Blöcke zusammen.
 
 
Und nun gehe ich mich wieder ausruhen. Unglaublich, wieviel man schlafen kann und immer noch müde ist.
Ich hoffe, Euch geht es gut.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Wieder mal sensationelle Stoffe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    deine Blöcke und deine Stoffe gefallen mir gut. Wei schlapp man sich fühlen kann, kann ich grad nachvollziehen, kein Magen-Darm, aber eine sehr nachhaltige Erkältung...
    Viele Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das ist lästig, so ein Infekt! Aber Du hast es nun hoffentlich hinter Dir und es geht wieder bergauf. In so einer Situation ist der kreative Geist lahm gelegt und ich staune, dass Du trotzdem so schöne Blöcke genäht hast. "Lichter einer Stadt" sind ein toller Titel für den Block, der Stoff leuchtet wirklich.
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Deine Tulablöcke sind toll geworden. Klasse ist Block 57 eine ganz außergewöhnlich schöne Stoffwahl. Ich muss noch einige Geschenke fertig nähen und mache mich dann an das neue Kapitel.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    die Blöcke sind schön geworden, besonders gut gefällt mir der mit dem Himmel und der Möwe.
    Viele Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Toll sind die Bloeckchen geworden. Gute Besserung.
    Liebe Gruessle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    die Stoffe sind sehr schön. Die Blumen strahlen wirklich!! Ich wünsche dir gute Besserung. So ein Infekt ist lästig und ganz besonders so kurz vor Weihnachten.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    die Blöcke hast du trotz Krankheit gut hinbekommen. Mir gefällt der Möwenstoff ausgesprochen gut.
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    ich hoffe, du konntest dem Virus, den "Garaus machen"...und es geht dir wiedeer gut?
    Deine Blöcke sehen klasse aus....tolle Stoffe, hast du dafür ausgesucht...

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    deine Streifenblöcke gefallen mir sehr gut, vor allem die Nr. 57 ist dir sehr gut gelungen. Jetzt hoffe ich, dass du den Virus besiegt hast und wünsche dir gute Besserung.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, dein Vorrat an wunderschönen Stoffen ist unglaublich. Block 57 ist ein Traum!
    glg Susanne und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Petra, Du hast sehr schöne Stoffe kombiniert und der Block mit der Möwe sieht total klasse aus, die hast Du super platziert!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen