Mittwoch, 2. September 2015

Heute gibt es

 ... nicht nur blaue Reste zu sehen, sondern einen bunten Mix an Gewerkeltem und Geschenktem. Zuerst will ich noch das Rätsel um das Geburtstaggeschenk für Klaudia lösen. Es ist eine Projekttasche geworden.
 
 
 
Passend dazu hatte ich noch eine blaue Reste-AMC und eines der blauen Twinchies hinzugefügt.


Und da Klaudia gesundheitlich etwas angeschlagen ist, gab es für auch etwas für den Körper und die Seele dazu.


Nun wollte ich mir auch eine arbeiten, natürlich aus blauen Resten.


Gefüllt ist sie mittlerweile auch schon, mit Resten natürlich. Allerdings mit roten Stoffresten, auch aus dem Tula Pink Projekt, die ich für eine Sonderverlosung gekauft hatte. Dabei sind auch Tula Punk Stoffe.
 
 
Mal sehen, was ich daraus mache. Einen Teil des Bindings des Tula Pink Quiltes habe ich sowohl bei meiner als auch bei Klaudias Mappe verbraucht.
Eine weitere Wasser AMC und ein blaues Twinchy habe ich an Anke verschickt. Für sie als begeisterte  Wassersportlerin/Seglerin schien sie mir die richtige Adressatin zu sein.
 

Getauscht habe ich eine AMC mit Steffi. Sie hatte zwei AMC mit einem gestempelten Motiv gearbeitet, von denen sie eine zum Tausch anbot.
 
 

Meine für den Tausch gewerkelte AMC hatte ich schon vergangene Woche gezeigt, allerdings war sie da noch nicht fertig. Mittlerweile hat Steffi sie schon in den Händen gehalten.


Eine weitere AMC habe ich von Astrid bekommen. Sie hatte nach unserer Meinung gefragt und ich war die glückliche Gewinnerin.
 

Das Glück war mir auch weiterhin hold, denn bei Martina habe ich auch gewonnen. Im Vorfeld ihres Geburtstages hatte sie fünf Verlosungen vorbereitet. Und ich habe auch etwas gewonnen.


Das Buch ist zwar in Englisch geschrieben und mein Englisch ist eher rudimentär. Aber die Bilder und Anleitungen versteht man ja auch ohne großartige Englischkenntnisse. Danke, Martina, für die Verlosung und Danke auch der Glücksfee, daß mein Name gezogen wurde.
Glück hatte ich auch bei der diesjährigen Zwetschgenernte. Der Baum hatte ja sehr gut angesetzt und so konnte ich auch viele Zwetschgen ernten. Diese wurden zu leckerem Kuchen und Mus verarbeitet.


Mit einem schnell hergestellten Quark-Öl-Teig und den leckeren Butterstreuseln war es ein prima Sonntagskaffeekuchen. Tja, nun ist der Kuchen schon verspeist. Doch das Mus wird uns noch im Winter an die schöne Sommerzeit erinnern.
So nun wird es Zeit, den Post zu beenden. Heute Abend ist wieder mein Kegelabend und der beginnt bald. Ich hoffe, Ihr habt auch eine so spaßigen Abend wie ich ihn haben werde.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Was für eine super schöne Projekttasche, Du hast ein sehr feines Gespür für Farben und Stoffe.
    Lecker Pflaumenkuchen, den werde ich morgen mal backen, denn die Pflaumen sind reif.
    Auch die vielen AMC`s sind ein Traum, wahre Kunstwerke.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön und so herrlich viel blau.

    Gab´s zum Kuchen auch Sahne????? Viel Sahne?

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra
    So toll die Projekttasche, du hast eine tolle Farbwahl getroffen.
    Und so wunderschöne AMCs hast du gemacht und auch bekommen.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn und viel Freude damit, der Kuchen sieht sehr lecker aus, da bekomme ich direkt Hunger.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Die Projekttasche ist wunderschön. Überhaupt bin ich ganz beeindruckt von allem was du uns in diesem Post zeigst. Lust auf einen Kaffee und den leckeren Kuchen habe ich auch bekommen. Schade, dass er schon verspeisst ist. ;-(
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere dir zu den schönen Buch schön dass du auch gewonnen hast.Die Projektmappe ist dir sehr gut gelungen. Lecker Zwetschgen ist meine Lieblingsfrucht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Deine blaue Phase macht mir besonders viel Freude. Was hasu Du nur für interessante maritime Reste in Deinem Fundus. Die tolle AMC, die Du mir geschickt hast, hat inzwischen einen guten Platz im Bad bekommen. So kann ich beim Zähneputzen immer schnell einen Blick drauf werfen.. Mit dem Duft vom leckeren Pflaumenkuchen in der Nase ist für mih das Glück dann perfekt.
    GLG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    auf Projektmappen wäre ich nicht gekommen! Aber dafür sind die blauen Reste natürlich wunderbar. Sie fügen sich auch in der Mappe harmonisch zusammen, toll! Schön, dass eine bei Dir bleibt, da hast Du noch mal die Arbeit am Tula ein bisschen vor Augen. Hier steht die Schachtel mit den verwendeten Stoffen noch herum. Da sind mit Sicherheit Reste drin, ich sollte überlegen, ob ich nicht auch ein "in-memoriam"-Stück draus nähe....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petruschka,
    da sind ja so viele fertige Sachen und die Projekttaschen finde ich so schön, aber auch die AMC's.
    Viel Spaß mti deinen Gewinnen, Du Glückliche.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen