Sonntag, 30. April 2017

Ein Tischset für jeden Monat

... zu nähen - dazu rufen uns Lintlady und Valomea auf. Und zwar  für den darauffolgenden Monat. Denn wir sollen natürlich die Sets schon nutzen können. Das Set sollte außerdem einen Bezug zum kommenden Monat haben. Das habe ich wohl überlesen. Ich wollte doch nur meine Reste von den Sunbonnet Sue Quilts verbraten. Zeigetag ist immer am letzten Sonntag des laufenden Monats. Das heißt, heute sollen die Sets für den Monat Mai gezeigt werden. Et voilà!
 
 
Der Monat Mai wird ja auch als Wonnemonat bezeichnet. Ich finde, Rot, die Farbe der Liebe,  paßt da sehr gut dazu. Da lag ich also gar nicht so falsch mit meinen Resten ;-). 


Größere und kleine Quadrate, Rechtecke und Streifen ergeben also das Tischset, das 40 cm x 30 cm groß ist. Gequiltet habe ich nur in den Nähten. Ab morgen kann ich dann also Platz nehmen mit meinem neuen Set und meiner Lieblingstasse vor dem Sunbonnet Sue Quilt.


Allerdings muß will ich noch ein wenig nachbessern. Den Schriftzug "Mai"  habe ich vergessen, den werde ich noch aufbringen. Das werde ich wohl mit der Hand erledigen. Beim Juni-Tischset werde ich rechtzeitig daran denken.
Nun werde ich mal schauen, wie die Tischsets der Mitstreiterinnen aussehen. Nachher gibt es noch ein Runde vor dem Fernseher - der Mai will gestickt sein. Dann schaffe ich bestimmt auch noch einige Reihen an meinem ersten Socken des neuesten Paares. Morgen können wir uns ja ausruhen, am Tag der Arbeit. Neben Gartenarbeit und ein wenig Vorbereitungen für die Schule muß werde ich an einem Geheimprojekt arbeiten.
Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag!

Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    die Idee, für jeden Monat ein eigenes Tischsets zu nähen, gefällt mir. Mit deinem Mai-Set bist du schon einmal gut gestartet, es passt perfekt zu deinem neuen Sunbonnet Sue Quiltchen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    Perfekt. Rot und Herzchen - wann sonst soll man das gemeinsam in einem Tischset verbraten? *lach*
    Deine Streifen-Rechteck-Mischung gefällt mir gut. Das macht so ein Set immer abwechslungsreich.
    Ich freue mich, dass Du dabei bist. Und ich finde, Reste zu verarbeiten ist eine gute Idee für die Tischsets. So hat es damals Frau Machwerk auch gemacht: immer die Stoffe, die gerade auf dem Zuschneidetisch lagen...
    Herzliche Grüße!
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst Du das Set noch verlinken?

      Löschen
  3. Das sieht ja mega hübsch aus. Rot ist immer schön und passt wirklich gut zum Wonnemonat.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Genau so mache ich es auch: Reste verbraten und dann ist der Mai eben rot. Ich finde rot passt immer.
    Ich habe und werde auf den Monatsnamen (gestickt etc.) verzichten.
    Dein Set gefällt mir gerade durch die Mischung von Streifen, Quadraten und Rechtecken.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    früher mußten wir ja auch immer rote Fähnchen 🇲🇦🇲🇪🇰🇬🇭🇰🇮🇲 schwingen ..zwinker...im Mai...dein Tischset ist sehr hübsch geworden...im Moment habe ich zu viele Baustellen, vielleicht mache ich zum Herbst hin mal mit...
    herzlichst Steffi...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    ich finde die Farben passen perfekt zum Mai. Meine Eltern haben im Mai geheiratet und meine Mutter hatte Anthurien und Maiglöckchen im Brautstrauß, :-)
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Petra, dein Tischset ist klasse!!! Und vor allem schon fertig. Bei meinem ist erst das Top fertig geworden, beim Nähen in den Mai. Dir ein schönes Frühstück heute mit neuem Tischset.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra, das ist ja eine schöne Idee, jeden Monat ein Tischset zu nähen. Das erinnert mich ein bischen an einen Jahreszeitentisch, jeden Monat kann man ganz individuell gestalten. Ich finde das wundervoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, hätte ich nicht schon soooo viele Tischsets im Schrank liegen, hätte ich auf sowas auch Lust. Weil der Zeitaufwand auch immer überschaubar ist. Und für Resteverarbeitung allemal geeignet.
    Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  10. Klasse schaut dein Tischset aus!
    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,
    schön sieht es aus in Rot. Und passt doch hervorragend in deine Essecke! Herzlich willkommen bei den Set-Näherinnen und einen schönen Sonntag noch
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  12. Ja! Das passt sehr gut zu deinem Miniquilt. Perfekte Ergänzung und die Farbe rot ist im Frühling sehr wichtig, da muss wieder Power in den Alltag.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    dein Set ist super, Rot geht immer!
    Ich habe noch nicht genäht, aber ich werde auch Stoffe aus meinem Lager nehmen und vielleicht verschiedene Muster probieren.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Tischset, liebe Petra, ich liebe Rot!
    Und dein langer Post zuvor hat mir auch sehr gut gefallen, vor allem die Knopf-Tasche.
    Liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Dein Tischset ist klasse geworden. Ich liebe Rot und im Mai kommt ja auch die Sonne raus - die Wärme wird rot - und es gibt rote Sonnenuntergänge.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    im Mai, da heiraten ja besonders viele Paare und was passt besser dazu als Rot und Herzen. Deine Sunbonnet Reste hast Du damit passend verwertet. Mir gefällt Dein Tischset ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen