Samstag, 22. April 2017

Eine weitere Sunbonnet Sue

... ist nun zu einem kleinen Quilt verarbeitet.  Bevor alles, was an Ostern erinnert, weggeräumt wird, ziert er noch kurze Zeit den kleinen Couchtisch.
 

Gestern Abend konnte ich erst gegen 20.30 Uhr mit dem Nähen in die Freitagnacht beginnen - wir hatten noch einen Termin außer Haus, von dem wir erst gegen 19.45 Uhr zurück waren. Aber ich hatte ja schon "vorgearbeitet". Aus den Resten der Quadrate des zweiten  Sunbonnet Sue Quilt habe ich auch hier rot-weiße 5 cm - Quadrate verarbeitet. Der schmale weiße Streifen trennt die auf dem Mittelteil applizierte Sunbonnet ...
 
 
... und ihren kleinen Freund von den Quadraten. Da das Mittelteil aber nicht quadratisch ist, habe ich auf der rechten und linken Seite die mittleren drei "Quadrate" etwas schmaler schneiden müssen.
 
 
Gegen 23.00 Uhr war das Top fertig. Nach dem Quilten bzw. dem Vernähen der Fäden nähte ich noch die Aufhänger und das Binding auf der Vorderseite an. Dann war ich zu müde, um noch das Binding auf der Rückseite anzunähen. Naja, es war ja auch schon fast 1.00 Uhr, als ich Nähmaschine und Lampe ausmachte.
Die Restarbeit, also das Annähen des Bindings auf der Rückseite, erledigte ich am heutigen frühen Nachmittag; also bevor ich diesen Post begann. Bei einem solch kleinen Quilt - 32,5 cm x 31,5 cm, bzw. 32,5 cm mit den Aufhängern, ist das Binding ja auch schnell angenäht.
Nach einigen Tagen wird der Quilt an dem Platz stehen, wo der Quiltständer seinen Stammplatz hat.
 
 
Zum Stricken bin ich also nicht mehr gekommen. Das ist aber nicht weiter schlimm, dann geht es ein anderes Mal weiter, vielleicht schon heute Abend.
Nun will ich mir ansehen, was die anderen Teilnehmer am FNSI so geschafft haben. Ich wünsche Euch einen schönen Sonnabendabend und einen schönen Sonntag. Wir treffen morgen die ältere Tochter, um ihren 26.Geburtstag nachzufeiern.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Das Quiltchen sieht bezaubernd aus...und auch den weißen Quiltständer, finde ich toll (meistens habe ich ihn nur in schwarz gesehen).
    Viel Spaß morgen beim Geburtstag nach feiern..

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine niedliche Sue.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    dein Quiltchen ist ganz bezaubernd geworden!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Deine Sue ist ganz entzückend geworden. Freitags abends könnte ich mich nicht mehr zum Nähen aufraffen, stricken geht da eher. Aber ich nähe auch lieber bei Tageslicht.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, das ist ein ganz süsser Miniquilt geworden! Mir gefällt die Idee sehr, mit so einem kleinen Quiltständer passend zur Jahreszeit zu dekorieren.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    Ein süßer Mini-Quilt!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    das sieht ja alles so süß aus, schön angezogen hast du deine Sunbonnet Sue.
    Der Rand mit Quadraten gearbeitet gefällt mir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    so niedlich die kleine Sue mit ihrem Hund. Mir gefällt die rot-weiße Randgestaltung sehr gut und in weiß finde ich den Quiltständer richtig toll!
    ♡-liche Grüße und einen schönen Sonntag
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    ich bin ganz verzückt von deiner Sue.
    Ich will auch schon seit Jahren eine nähen. Aber noch muss es warten. Für die nächsten Monate wird das Haus renoviert.
    Einen schönen Sonntag noch.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  10. Sehr süß Deine kleine Sue, ich mag diese Püppchen sehr.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    da hast Du ein kleines Schmuckstück aus dem Block gemacht. Auch die kleinen Dinge brauchen ihre Zeit, da staunt man manchmal.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Ganz entzückend, dieses berühmte amerikanische Mädel ;-)
    Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein süßer kleiner Quilt! Ein sehr nettes Fräulein und prima eingerahmt. Da warst du ja sehr tüchtig bei diesem FSNI.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra. That seems to be how one starts a comment... I love your Sunbonnet Sue - so cute. I hope that you will add Google Translator to your blog so we who do not speak German (I think), can get the gist of what you are writing about. :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,

    deine Sue ist so hübsch geworden....das Quiltchen ist auf jeden Fall ein richtiger Hingucker!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  16. Ganz zauberhaft ist deine kleine Sue, liebe Petra, so schöne Stoffe hast du für den kleinen Quilt ausgewählt, wunderschön!
    Liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    die Sunbonnet Sue ist sehr nett mit ihrem Hündchen an der Leine.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  18. Ich freue mich die kleinen Sues bei dir zu sehen. Du hast sie zu schönen Blöcken verarbeitet.

    AntwortenLöschen