Mittwoch, 2. Mai 2012

Endlich

... konnte ich die Geschenke zum 21.Geburtstag des großen Tochterkindes überreichen. Nicht, daß sie weit weg wohnen würde, aber unsere Tagesabläufe sind eben zu verschieden. Am Wochenende nun kam sie zu Besuch und da konnte sie die Kleinigkeiten in Empfang nehmen. Im Vorfeld wurden Wünsche erfragt und dann auch erfüllt.

Ein zweites Paar Topflappen sollte es sein und zwar mit einem Eulenmotiv. Kurz zuvor hatte ich eine Paneel mit fünf Motiven gekauft und diese Eulen gefielen ihr am besten.

Die linke Eule sieht aus, als wenn sie nicht von dieser Welt wäre - meint jedenfalls die Tochter.

Was oder wem sie wohl zuzwinkern mag?

Und als Zugabe bekam sie noch ein Kissen. Ein Pendant dazu bekam sie schon früher geschenkt.

Unsere Zwölfer hatten heute ihren letzten Schultag. Zur Finanzierung ihrer Abiturfeier sollte eine Versteigerung stattfinden. Zu diesem Zweck baten sie die Lehrer um ein fachspezifisches Stück. Ach, ich hätte da noch diverse ältere Lehrbücher oder Wörterbücher mit antiquarischem Aussehen. Aber die wären bestimmt ein Ladenhüter geblieben. Noch ganz in Erinnerungen an die Parisreise schwelgend, fertigte ich dann ein kleines Deckchen an.

Dazu suchte ich verschiedene Stoffstücke mit Frankreichbezug zusammen und setzte diese in Form der französischen Flagge aneinander. Da fiel mir ein, daß unter den Etiketten von Kleidungsstücken, die ich seit Jahren sammle, ja auch welche in französisch sein könnten. Und ich wurde fündig. Ich beschränkte mich jedoch auf drei; es waren auch die passendsten. Das Deckchen ist ca. 28 cm x 20 cm groß. Am Ende ersteigerte es mein Geographiekollege, der es in sein Vorbereitungszimmer hängen will.
Nähtechnisch herrscht gerade ein wenig Flaute. Neben Blöcken, die ich für einen Row Robin im PQF nähe, sticke ich im Moment lieber. Und da waren dann auch noch interessante Bücher, die ich nicht aus der Hand legen konnte, bevor ich sie zu Ende gelesen hatte.
Das soll's auch schon gewesen sein. Herzlich begrüßen möchte ich noch mariebars, fühl Dich wohl hier.
Liebe Grüße, Petruschka

Kommentare:

  1. Da hast Du super genäht und viel Freude verschenkt.
    Manchmal ist Sticken auch das "bessere", ich stricke im Moment.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Eulenmotive sind ja ein Traum - hab auch einigen Eulenstoff im Bestand :-) . Auch das kleine Deckchen finde ich sehr gelungen und für einen guten Zweck zu nähen, finde ich immer gut.
    Viel Spaß am Sonnabend - ich bin in Hattingen.

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra ,
    ich besitze auch dieses Eulenstöffchen und habe daraus ebenfalls Tolas genäht :o)
    Vielleicht wird bei mir noch eine Einkaufstasche darauf folgen ;o)

    LG
    Rena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra

    ich zwinker auch mal, deine Eulen gefallen mir richtig gut.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    ich kann deine Tochter gut verstehen...die Eulen sind aber auch zu witzig....die gefallen mir sehr gut.Das Frankreich-Deckchen wird bestimmt gut ankommen und schnell versteigert sein!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    die Topflappen sind toll geworden und ich kann Deine Tochter bezüglich der Eulen gut verstehen. Auch das Kissen ist klasse, irgendwie kommt mir der Eulenstoff da bekannt vor... ;-) Dein Deckchen hätte ich auch ersteigert, das ist klasse geworden.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    wunderschöne Eulentopfis hat deine Tochter nun. Die Motive sehen super aus und ich staune immer wieder wieviele verschiedene Eulenstoffe es gibt...
    Dein Frankreich-Deckchen ist auch eine tolle Idee.
    Lg von mir

    AntwortenLöschen
  8. Deine Eulen gefallen mir richtig gut.
    Töchterchen wird sich freuen.
    die Frankreich Decke ist eine super Idee.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Petra,
    dies ist mein zweiter Versuch dir zu schreiben wie wunderschön ich die Eulen finde...stürze zur Zeit leider recht oft ab...mit dem PC ;o)
    Wundervoll sind deine Topflappen für das Enkelkind geworden..
    Das Kissen ist ebenfalls ein richtiger Hingucker...richtig knuffig.
    Die Flagge ist toll..auf die Idee muß man erst einmal kommen.

    Schicke dir viele liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Swaani

    AntwortenLöschen
  10. Ach, das sind witzige Eulchen, liebe Petra, vielen Dank für die tollen Fotos und danke für deinen Kommentar bei mir,
    deine Jutta, die dich herzlich grüßt !!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petruschka,
    die Eulen sind ja super, Dein ganzer Blog ist sehr schön. Werde Dich nun als Leser mit verfolgen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    als bekennender Eulenfan bin ich von deinen Geschenken für deine Tochter begeistert, als noch größerer Frankreichfan gefällt mir die Idee mit dem Flaggendeckchen natürlich ebenfalls sehr! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Geschenke hat deine Tochter bekommen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen