Donnerstag, 23. August 2012

Am Dienstag hatte

... Klaudia Geburtstag. Da wir seit über zwei Jahren AMC tauschen und immer mal Mails schreiben, habe ich auch in diesem Jahr nicht nur gratuliert, sondern auch ein kleines Päckchen auf den Weg gebracht. Und das war drin:


Natürlich habe ich eine AMC genäht, dieses Mal aus Webkanten. Verschiedene Hersteller wünschen laut maschinengestickter Aufschrift  alles Gute zum Geburtstag ;-).

Da Klaudia eine sehr kreative und auch sehr produktive Näherin ist, ist es gar nicht so einfach, etwas zu finden, was sie selbst eher wenig näht.


Da die Webkanten nun einmal schon draußen lagen (und ich sehr erstaunt ob der Menge war), habe ich daraus noch ein Freundschaftstäschchen gearbeitet. Dahinein stellte ich noch ein Glas vom selbstgemachten Rhabarberchutney. (Hoffentlich ist es heil angekommen.)

 
Zur Polsterung gehörte neben den vielen Vliesresten auch dieses Paar; ich nenne sie mal Griffhilfen. Und falls der Verwendungszweck allein durch das Foto nicht zu erkennen ist, hier ein wenig Hilfe. Statt eines großen Topflappens kann man sie nehmen, um einen Topfdeckel anzuheben oder einen Topf anzuheben, beiseite zu schieben ... - eben, um etwas Heißes anzufassen. Sie sind, natürlich, mit Thermolam gefüttert und wirklich äußerst nützlich.
 
Das soll's auch schon gewesen sein heute. Ich geh' dann mal Wasser ansetzen für das da:

 
Seit fast zwei Wochen plagt mich ein widerlicher Reizhusten. Der war zwar lästig, aber mir tat nichts weh.  Doch nun gesellen sich nun auch noch eklige Halsschmerzen dazu und das ist nun nicht mehr so lustig. Meine Stimme hört sich an, als ob ich ein Quartalssäufer wäre.
 
Ich hoffe, Euch geht es gut.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    zuerst einmal gute Besserung für Dich. Versuch trotzdem den Sommer zu genießen, viel zu schnell wird es wieder kalt.
    Du hast eine schöne Karte gewerkelt, und auch die kleinen Anfasser gefallen mir sehr gut.
    Dir noch eine schöne Restwoche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    auch von mir erst einmal gute Besserung!

    Alles ist heil angekommen...und ich freue mich sehr über dein Geschenk. Bei den Griffhilfen habe ich eben laut lachen müssen,(wie gut dass du es hier ausführlich geschrieben hast, als was sie gedacht sind;-))... denn ich habe sie als Eierwärmer angesehen ...und mich gewundert, warum da ein Schlitzchen drinnen ist?
    Du darfst, über meine Schusseligkeit auch lachen
    ;-)...Das Rharbarberchutney werden wir uns schmecken lassen...ganz herzlichen Dank an dich.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Zunächst wünsche ich Dir gute Besserung. Das Freundschafttäschchen finde ich ganz reizend, genau nach meinem Geschmack.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    tolle Selvage-AMC und ein superschönes Täschchen werden Klaudia sicher erfreuen, dir wünsche ich gute Besserung! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast immer tolle Ideen! Die Webkantengeschenke finde ich super!
    Gute Besserung
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Geschenke, die Du da genäht hast. Einzigartig.

    Dir dann gute Besserung!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    ich wünsche Dir Gute Besserung, dass Du bald wieder gesund bist. Die Sachen, die Du verschickt hast, sind ganz toll, besonders die Greiflinge gefallen mir.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  8. Oh hoffentlich geht es dir wieder besser, wünsche dir gute Besserung.
    Woowww tolle Sachen hast du verschickt, ich finde die Greiflinge auch super toll.
    Gibts dafür irgendwo eine Anleitung?
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Das Freundschsftstäschchen ist doch niedlich.
    Das Chutney ist auch sicher lecker!!

    Und nun ganz schnell gute Besserung!!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja tolle Geschenke!!!
    WOW!
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen