Donnerstag, 13. September 2012

Vor dem Posten

... wollte ich noch unbedingt die Künstler-AMC für Klaudia beenden. Nun ist es geschafft und sie kann morgen in den Briefkasten.
 
Diese beiden Täschchen  hatte ich im letzten Post gezeigt und geschrieben, daß ich sie nach einer Videoanleitung genäht habe. Danke für die lieben Worte dazu. Viele haben nach dem Link gefragt. Hier ist er.
 
 
 
Sie sind jedoch nicht das Einzige, was in den letzten Tagen entstanden ist. Jede Menge Bärentatzen habe ich genäht bzw. beendet.
 

Gut, diese 62 Tatzen waren schon fertig. Allerdings waren sie für das Projekt noch zu klein. Also vergrößerte ich sie durch das Annähen von Dreiecken. Nun muß ich sie alle noch auf ein Maß von 17 cm x 17 cm bringen. (Ich kann mir nicht Schöneres vorstellen ;-( .)


Doch dann mußte ich feststellen, daß der goldgesprenkelte Stoff nicht für alle Tatzen reichen würde etwas eintönig aussehen würde bei einer Seite von knapp 2 Metern. Also habe ich noch einige schwarze Tatzen genäht.
 

Ich finde, das ergibt einen tollen Effekt. Und dann sind ja noch die Eckblöcke.


Jedenfalls sind es jetzt insgesamt 56 Blöcke. Wozu ich die brauche? Das erzähle ich ein anderes Mal.

Schon in der vergangenen Woche hatte eine QuiltThuer-Nähschwester Geburtstag. Und da es ein runder war, wünschte sie sich einen Crazy-Block in Herbstfarben. Es ist ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 31,5 cm.


Zu jedem Geburtstag gibt es in diesem Jahr einen Becherteppich. Auch den habe ich in Herbstfarben gearbeitet. Dazu habe ich auch die Stoffe des Crazy-Blockes verwendet.


Und damit noch nicht genug. Als Zugabe habe ich noch eine AMC genäht, natürlich in Herbstfarben.


Die AMC  ist das Ergebnis eines Probestückes, das ich  im Rahmen unserer QuilThuer-Treffen zum Thema Maschinensticken angefertigt hatte. Die Blätterumrisse waren schon auf der bemalten Seide und gaben so das Maß vor. Die Blätter sind komplett mit der Maschine bestickt und mit ein wenig Vlies unterfüttert, wodurch sie sich ein wenig abheben. Gequiltet habe ich dann Blätterumrisse.
 
Abends dann sticke oder/und ich. Im vergangenen Jahr gab es reizende Vorlagen für einen kleinen Weihnachtsquilt. Doch da war ich mit den Schneeherzen beschäftigt. Aber da ja Weihnachtenjedes jahr ist, bin ich nicht zu spät ;-).
 
 
Ist er nicht knuffig? Im Gegensatz zum Original verzichte ich auf die Schrift, er wird auch so groß genug für den Platz, wo er hängen soll.

Das soll's für heute gewesen sein. Ich denke, es gab genug zu sehen. Bleibt schön kreativ!

Petruschka

Kommentare:

  1. Hallo Petruschka,
    alles wieder so zauberschöne Sachen, die bei dir fertig sind und am entstehen...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das hatte ich auch gestickt, mir ist aber der beendete Quilt tota mißlungen.

    Die Tatzen sind ja toll, vor allem die schwarzen haben ja was.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tatzen, da bin ich schon neugierig, was draus wird. Die Stickerei gefällt mir sehr und auch die AMC ist einfach Klasse.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Sächelchen hast du wieder geschaffen! Und vielen Dank für den Link zu Conga Bären und den Täschchen. Ich habe die 38 min genau aufgepasst ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    bei dir geht aber echt die Post ab! Auf den Bärentatzenquilt bin ich megagespannt!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. That purses are very cute and the bloc is fantastic.Love them!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Petra,
    danke inzwischen habe ich den Link (ganz toll) selbst gefunden,
    wie sind wir früher ohne Google ausgekommen *lach*
    Die Bärentatzen sehen so toll aus, auf die Fortsetzung bin ich sehr gespannt. Und du stickst jetzt den Weihnachtsquilt, der ist aber auch zu schön ☺
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, eine tolle AMC ist das wieder. Schöne Stoffe für die Täschchen. Diesmal bin ich begeistert von den Tatzen. Ich möchte so was auch mal nähen. Bin gespannt drauf. Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  9. ........Na, da hast du ja wieder mal 'ne Menge geschafft,
    der Tatzenquilt wird bestimmt super! Der kleine Nikolaus
    ist echt "zuckrig" und deine AMC's finde ich immer wunderschön.

    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra, die Bärentatzten sehen absolut stark aus. Toll. Wären auch ganz nach meinem Geschmack!!!
    In Deinem Crazy Block habe ich so manchen "alten" Stoff wiederentdeckt. Immer wieder schön!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Machst Du einen Bärentatzenquilt? Da bin ich schon sehr gespannt wie das weiter geht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,

    die Bärentatzen sehen toll aus...und ich denke die Kombination mit der schwarzen Umrandung wird in dem Quilt später klasse ausschauen.
    Die AMC ist auch super gelungen....und die Weihnachtsstickerei find ich einfach zu süß...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Woowww du bist echt fleissig gewesen, ein super tolles Geburtstagsgeschenk hast du gemacht. Der Niko ist so süss, ja ja wer rechtzeitig zu Weihnachten fertig sein will muss nun schon beginnen. Boah dein Bärentatzen sehen super toll aus, bin schon ganz gespannt wie es weiter geht.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen