Dienstag, 4. November 2014

Natürlich

... habe ich bei den Blöcken 46 und 47 des Tula Pink Quilts die Version der schnellen Dreiecke gewählt, wie auch schon bei einigen zuvor. Ihren Block 46 finde ich ja noch ganz interessant mit dem tollen Musterstoff (Top), wenn auch das Muster an sich nichts Besonderes ist. Aber es muß beim Thema natürlich Dreiecke natürlich dabei sein.. 
 
 
Meine blauen Stoffe symbolisieren zum Einen den Himmel und zum Anderen die Segel, denn das Muster sieht aus wie ein "Zweimaster" - so auch  der Name meines Blockes.
 

Tula Pinks Block 47 empfinde ich als langweilig (Flop). Die Farben sprechen mich nicht an, vor allem das Gelb gefällt mir nicht.


Außerdem war mir das alles zu gleichförmig. Und so habe ich einen Ausreißer eingebaut. Von den benötigten 5 Quadraten jeder Farbe wäre ja ein zweifarbiges übrig geblieben. So nutzte ich Reste von zwei anderen Blautönen für das neunte zweifarbige Quadrat.  Erst wollte ich den Block "Individualist" nennen, habe mich aber für "Schwarmintelligenz" entschieden.
 

Ob meine Blöcke Top oder Flop sind, liegt in Eurer Entscheidung. Hier sind wie üblich beide Blöcke zusammen.

 
Ich danke Euch für die Kommentare zu Verdens Innenstadt um halb elf am Sonntagmorgen. Ich bin überzeugt, daß manche andere Innenstädte zu dieser Tageszeit an einem Sonntag auch nicht belebter sind, wie zum Beispiel auch die in meiner Heimatregion Bitterfeld. Nur, daß ich eben seit 25 Jahren in der Nähe von Weimar lebe und es da immer belebt ist.
Habt es gut.

Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    mir gefallen deine Blöcke, ich mag es ja sowieso, wenn man/ frau ein wenig aus dem Vorgegebenen ausschert. Insofern: TOP!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    eindeutig TOP! Beide Blöcke haben tolle Namen bekommen und Du hast sie wieder akkurat genäht. Block 47 kann man nur nach altbewährter Weise nähen, so viele Abfalldreiecke kann man sich nicht leisten...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Ach, die Innenstadt war an einem Sonntag fotografiert? Das muß ich wohl überlesen haben... hahaha... und ich dachte, es wäre ein normaler Werktag und kein Schwein im Städtchen. Das wäre doch nun wirklich jammerschade, oder?
    Klasse Stoffe hast Du mal wieder gewählt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Alle beide Blöcke sind schön geworden und da kann von Flop wohl keine Rede sein!
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    beide Blöcke gefallen mir ausgezeichnet und sind selbstverständlich TOP! Bei der Nr. 47
    Ging es mir wie dir, hat mir auch nicht gefallen und so habe ich eine ganz andere Farbkombination gewählt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    egal ob Indivitualist oder Schwarmintelligenz mir hätte beides gefallen und beide Blöcke sind nach meinem Geaschmack...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    beide Blöcke eindeutig TOP und so akkurat genäht.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    die Blöcke sind eindeutig TOP.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, schöne Blöcke sind das. Nicht langweilig! sondern TOP!
    So schön sind sie in den Blautönen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Die Blöcke sind wieder Spitze.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Die Blöcke sind klasse
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen