Donnerstag, 11. Juni 2015

Seit Januar

... nähe ich an einem Sunbonnet Sue Sampler. Trillian hatte dazu aufgerufen. Ich will verschiedene Techniken anwenden. Im Mai habe ich einen Block in Rotstickerei gearbeitet.
 
 
Sehen die beiden Damen nicht herrlich aus, wie sie kaffee- oder teetrinkend am Tisch sitzen und das nächste gemeinsame Patchworkprojekt planen? Oder vielleicht den neusten Klatsch und Tratsch austauschen?
Als Untergrund habe ich einen gestreiften Stoff verwendet. Er erinnert mich an eine edle Tapete. Bei Trillian könnt Ihr die anderen Sunbonnet Sue Blöcke bewundern. Als ich meinen bei ihr sah, fiel mir erst da auf, daß beim rechten Stuhl das zweite Bein fehlte. Das Malheur war schnell behoben und so habe ich meine bisherige Blöckesammlung ausgelegt.
 
 
Im Uhrzeigersinn habe ich folgende Techniken angewendet: Rotstickerei, Nähen auf Papier, Handapplikation und Maschinenapplikation. Ende Juni/Anfang Juli gibt es dann den nächsten Block.
 
Gerade noch habe ich gelbe und orangefarbene Aboquadrate herausgesucht, um sie zeitnah zu verarbeiten. Eine Idee dafür habe ich schon.
 
 
Im rechten Stapel liegen Batikstoffe, links sind "normale" Baumwollstoffe. Aber ich werde sie erst morgen verarbeiten, heute werde ich meine Länder-AMC beenden - es geht um F wie ...
 
Und weil Nana letztens nach dem Lieblingsbuch fragte, habe ich in meinem gleich noch einmal gelesen und folgendes Zitat herausgesucht:
 
"Versuche, glücklich zu sein ..."
 
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Wie hübsch die Blöcke aussehen! Ich mag Sunbonnet so sehr. Deine sind besonders hübsch.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. ...sagte der Kleine Prinz? Ja, das wollen wir versuchen.
    Du hast ein paar schöne Stoffe heraus gesucht und man kann Schönes ahnen. Ist nicht gerade gelbe Woche?
    Deine Sunbonnet-Sammlung ist inzwischen richtig interessant. Ich bin gespannt, was Dir noch für Techniken einfallen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Deine Sunbonnet Sues sind alle sehr hübsch, und ich finde es ist eine gute Idee jeden Block in einer neuen Technik zu machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich liebe die Sunbonnet Sue. Und das in jeder Art und Weise. Und Du hast schon eine tolle Sammlung davon.
    Ich bin schon ganz neugierig, was Du mit den tollen Batikstoffen anstellen willst.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petruschka,
    nettes Sun Bonnet Sue Blöckchen, bei Dir wird es auch nie langweilig.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra, oh, da war ich aber schon länger nicht mehr hier auf deinem schönen Blog, sorry, wenn so viele aus meiner Leseliste posten, dann komme ich gar nicht mehr hinterher.
    Deine Sue-Blöckchen gefallen mir alle sehr gut, die Redwork-Stickerei hebt sich sehr gut ab, toll sieht das aus. Die bereitgelegten Stoffe sehen klasse aus, da bin ich sehr gespannt, was du uns bald zeigen wirst.
    Deine schönen Gartenfotos habe ich mir gerade genüsslich angesehen, auch deine Herdabdeckung, wow, und so toll gequiltet!!!
    Danke für deinen Kommentar vom letzen Sonntag, ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    ein schönes Sun Bonnet Sue Blöckchen in Redwork ist dazu gekommen...und die Gesamten sehen schon so schön aus. Bin gespannt, was du mit den Stöffchen vorhast?

    Meine Länder-AMC ist heute auf die Reise gegangen und ich hoffe, dass der Poststreik beendet ist und sie pünktlich kommt;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Those blocks are awesome.How many blocks are you going to make?Love those colorful fabrics.Happy sewing and have a fun weekend!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    deine beiden Damen sind ganz bezaubernd, wie deine anderen Sunbonnet Sue-Blöckchen. Ich bin schon sehr neugierig, welches Land du "bereisen" wirst und was du aus den gelben und orangen Stöffchen Schönes nähst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem richtig schönen Kaffeekränzchen aus. Toll, wie die Stickerei das rüberbringt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,

    die kleine Sue in den verschiedenen Blöcken gefällt mir sehr gut. Die Idee diese in verschiedene Techniken zu nähen-sticken finde ich toll. Sehr gespannt bin ich auf das Projekt "orange"

    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag!
    Petra

    AntwortenLöschen