Samstag, 17. Oktober 2015

Rote und blaue Reste

... lagen gestern Abend, zu einem weiteren Freitag-Nacht-Nähen auf meinem Arbeitstisch und sollten zu neuen Dingen verarbeitet werden. Bei Wendy hatte ich mich angemeldet und gesehen, daß schon über 30 Näherinnen teilnehmen wollten. Doch bevor die Nähmaschine zum Einsatz kam, setzte ich die  Bestandteile einer weiteren Sunbonnet Sue zusammen. Das passierte nach dem Abendessen. Da zeigte die Uhr ca.20.00 Uhr.

 
Seitdem ich Applikationen mache, setze ich erst alle benötigten Teile zusammen, bevor ich die gesamte Figur auf einen Untergrund appliziere. Bei dieser Subonnet sind alle Teile erst geheftet und müssen noch miteinander verbunden werden. Ergänzt wird das Mädel noch durch eine Stickerei. Das wird an den nächsten Abenden passieren.
Gegen 21.00 Uhr nahm ich mir die roten Reste vor. Meine sind auf meist größer als die von Valomea, die in Plön ihrem Namen einer Scrapkönigin alle Ehre machte.  Nach einer guten Stunde sah es auf meinem Tisch so aus.
 
 
Ja genau, es sollte ein Schlamperle-Täschchen werden. Einen roten Endlosreißverschluß hatte ich kürzlich gekauft und lag, wo diese liegen sollten. Allein der Beutel mit den Zippern war nicht aufzufinden :-(. Aber die Lösung lag nahe. Aus einer Wühlkiste hatte ich mal kurze Reißverschlüsse für wenig Geld mitgenommen. Die Breite stimmte und so konnte ich das Täschchen fertigstellen.
 
 
Kurz vor 23.00 Uhr schnitt ich dann das Bodentuch zurecht. Für den Korpus nahm ich die gesamte Breite von 59 cm. Die Höhe des beabsichtigen fertigen Teils liegt bei 15 cm. Nun wurde alles mit verschieden breiten blauen Resten benäht.
 
 
Dafür brauchte ich knapp anderthalb Stunden. Abwechselnd setzte ich breitere Musterstreifen mit  kleinteiligeren Streifen zusammen. Letztere sind schon ziemlich zeitraubend. Nach dem Aufräumen und dem Fotografieren war es kurz vor 1.00 Uhr. Ich bin ganz zufrieden mit dem, was ich geschafft habe.
 
 
Das blaue Teil  ist noch nicht fertig. Daran werde ich heute und/oder morgen noch arbeiten. Was es wohl wird? Laßt Euch überraschen.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    war ein sehr erfolgreicher Abend bei Dir, tolle Werke und alle wunderschön.
    Die Sunbonnet Sue ist einfach zuckersüß und das Schlamperle ist auch super schön geworden.
    Bei der blauen Schnippelarbeit tippe ich doch glatt auf einen Einband für ein Buch oder Ordner. Die Resteverwertung finde ich auch klasse.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    süß die klebe Sue und das Schlamperlmäppchen gefällt mir besonders gut. Ich liebe rote Stoffe. Eine tolle Resteverwertung
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Deine Sunbonnet Sue sieht klasse aus, was machst Du denn damit? Und die kleine rote Schlampertasche ist auch toll. Vielleicht nähe ich so eine auch einmal... Ich bin gespannt, was das Blaue wird.
    Liebe Grüße Viola
    PS: Ich sehe rechts gerade Deinen zweiten Hasenbach-Quilt. Wunderschön ist er geworden.

    AntwortenLöschen
  4. Sunbonnet steht bei mir auch ganz oben an.Tolle Sachen hast Du geschafft.Arbeitest Du mit Appliquick für die Sunbonnet?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Your Sunbonnet Sue is gorgeous and also the red pouch with those reds.Happy sewing and weekend!

    AntwortenLöschen
  6. Ganz fleißig und schöne Sachen hast du genäht!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    dein Nacht-Nähen hat sich absolut gelohnt, solch schöne Unikate sind entstanden. Die rote Schlampertasche finde ich ganz, ganz toll und die süße Sunbonnet passt perfekt dazu.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend und bin gespannt was aus deinem blauen Kunstwerk wird...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Love the red bag!! Wonderful colours. Sunbonnet Sue is cute too.

    AntwortenLöschen
  9. Sweet Sun Bonnet Sue and a lovely pouch..

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petruschka, Ich liebe deine Reste Verwertung und bin natürlich sehr gespannt was er wird. Das Taschen sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    dein FNSI ist wirklich sehr produktiv gewesen, deine rote Sunbonnet Sue ist hübsch geworden und auch die Resteverwertung ist klasse!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. although I cant read German, your pictures told me everything.....you were busy for FNSI....lots done! So glad you joined in! xox hugs :o)

    AntwortenLöschen
  13. Boah, geil, dein rotes Täschchen gefällt mir saugut. Auch mit Bodentuch gefüttert?
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen