Samstag, 17. September 2016

Beim Freitag-Nacht-Nähen

... war ich gestern Abend wieder an Bord. Und ich habe so richtig viel geschafft. Allerdings kam ich erst jetzt zum Posten. Doch der Tag war verplant mit einem Treffen mit Bekannten und einem späteren Kinobesuch. Gerade noch habe ich mit meinem mittleren Bruder telefoniert - unter einer halben Stunde ist da nichts drin. Doch nun zum Friday Night Sewing In.
Gestern Abend konnte ich schon gegen 18.30 Uhr beginnen. Zuerst beendete ich den am Vortag angefangenen Beutel für eine Kollegin, die demnächst Geburtstag hat.
 
 
Gefragt, ob sie wohl gern ein Paar Socken hätte, wurde der Wunsch nach einem Beutel geäußert. Lange Henkel sollte er haben, damit er auch über der Schulter getragen werden kann. Das Mittelteil ...
 
 
... ist ein Probestück für einen vor längerer Zeit laufenden Round Robin, wo ich die Größe der Dreiecke testen wollte. Für den Korpus inklusive Rückseite habe ich wieder ein Hemd ausgeschlachtet. Natürlich bekam auch dieser Beutel auf der Knopfleistenrückseite ein Label.
 
 
Danach nahm ich mich der wartenden AMC-Rohlinge an. Im Laufe der Zeit hatten sich Werkstücke angesammelt. Nun habe ich sie weiterverarbeitet und meinen AMC Vorrat aufgestockt.
Die ersten beiden AMC sind eine weitere Resteverwertung aus diesem Projekt. Das Quilting ist eher grafisch ausgerichtet.
 


Das Rosenstickbild wartet seit vielen, vielen Jahren auf eine weitere Verarbeitung. Ich habe es mit rotem Stoff als eine Art Binding eingefaßt.


Dann  hatte ich mal wieder Lust auf Flechten. Einige Streifen mußten neu hergestellt werden, andere hatte ich noch in der Kiste. Tanzende Blätter vervollständigen den herbstlichen Eindruck.
 

Zeitlich als erste hatte ich einen anderen Abschnitt des Klimt-Seidenmalbildes zur AMC verarbeitet. Doch weil ich sie so schön finde, habe ich sie bis zuletzt "aufgehoben".


Na Steffi, habe ich zu viel versprochen? Welche der AMC darf es denn sein?

Und weil ich noch Elan hatte und im Fernsehen das SWR 3 New Pop Festival lief, das man ja nur hören und nicht sehen muß, habe ich gleich noch den Rahmen für das Septembermotiv des SAL Joyful World angefangen. Ich muß aber noch einmal ganz rum, denn die Kreuze sind bislang nur Schrägstiche.
 
Mal sehen, ob ich damit fertig bin, bevor der September zu Ende ist ;-)).

Zum Film, den ich vorhin gesehen habe, werde ich gesondert schreiben. Nur so viel - ich habe nicht so viele Taschentücher gebraucht wie gedacht und ich mitgenommen hatte.

Nun werde ich mir anschauen, was Ihr so gewerkelt habt. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Petruschka

Kommentare:

  1. Deine AMC`s sehen allesamt zauberschön aus, das warten hat sich gelohnt :o))..in die Nacht nähen wollte ich auch schon immer mal...vielleicht klappts das nächste mal...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche wird der neuen Besitzerin gefallen liebe Petra.
    Und erst deine AMC`s, eine noch schöner als die andere, ganz toll.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Na das war ja ein erfolgreicher FSNI!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Boah, hast du an einem Abend viel geschafft...ich staune.Hab es noch nie geschafft, abends zu nähen!
    Die Tasche sieht klasse aus....und auch die AMCs können sich allesamt sehen lassen. Ich mag es auch sehr, wenn ich welche auf Vorrat habe...denn Unverhofft, kommt oft;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Beutel, und eine gute Idee mit der Hemdenrückseite, gefällt mir.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    lauter tolle Sachen hast Du am Freitagabend geschafft! Es ist schon erstaunlich, was man bewegen kann, wenn man sich so bewusst "frei" nimmt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Du hast viel geschafft beim FSNI. Der Beutel gefällt mir, Die Knopfleiste in Szene zu setzten ist ein schönes Detail.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Du warst ja fleißig!!!!
    Deine Tasche sieht klasse aus und die Idee mit der Knopfleiste
    ist prima.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Tasche und wunderschöne AMCS!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. a very busy Friday Night!!

    AntwortenLöschen
  11. You worked on many different things, well done.. great bag..

    AntwortenLöschen
  12. Meine Güte, was du alles in der Freitagnacht geschafft hast, alles, was du uns zeigst, gefällt mir außerordentlich gut.
    Einen guten Wochenstart wünsche ich dir, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    da warst du aber sehr fleissig! Der Beutel ist sehr hübsch und deine Kollegin wird sich bestimmt sehr darüber freuen. Dein AMC-Nachschub ist auch beachtlich, besonders die beiden ersten Karten gefallen mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra
    Das ist ja toll was du alles an einem Abend genäht hast, Hut ab!! Und die Ergebnisse dazu sind wunderschön geworden.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Petra
    Das ist ja toll was du alles an einem Abend genäht hast, Hut ab!! Und die Ergebnisse dazu sind wunderschön geworden.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Wahnsinnsfleißig. Hui, wie toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen